Low cost USB-SCSI Adapter

  • Den Schaltplan kann ich noch in das Repository reinpacken, das ist kein Problem. Was meinst du mit 'evtl. mit Bustreibern'? Ich habe die 74F06 als Bustreiber drauf, oder meinst du einen richtigen SCSI Bustreiber chip?

    Du hattest ja oben geschrieben, dass dir nicht gefällt, dass der SCSI-Bus direkt am Teensy hängt.

    Ach sorry - da ging es um zusätzliche Widerstände und nicht um Bustreiber - hatte ich verwechselt.


    Wolltest du die noch einbauen?

    • i-Telex 7822222 dege d

    • technikum29 in Kelkheim bei Frankfurt

    • Marburger Stammtisch

    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Den Schaltplan kann ich noch in das Repository reinpacken, das ist kein Problem. Was meinst du mit 'evtl. mit Bustreibern'? Ich habe die 74F06 als Bustreiber drauf, oder meinst du einen richtigen SCSI Bustreiber chip?

    Du hattest ja oben geschrieben, dass dir nicht gefällt, dass der SCSI-Bus direkt am Teensy hängt.

    Ach sorry - da ging es um zusätzliche Widerstände und nicht um Bustreiber - hatte ich verwechselt.


    Wolltest du die noch einbauen?

    ich denke das ich irgendwann nochmal eine zweite Revision mache, in der die mit drin sind - ich will noch eine Version haben die man direkt auf die Platte stecken kann, so wie das auch bei den USB SATA Adaptern ist. Das dauert aber noch, die Version jetzt laeuft zumindestens so gut, das ich mich erstmal auf die Software konzentrieren will...

  • Windows laeuft jetzt auch mit UAS - Das es nicht funktioniert hat, lag am fehlenden BOS Descriptor, und daran, das Windows das 'REPORT LUNS' SCSI Kommando unbedingt voraussetzt - das kennen die ganzen alten SCSI Devices aber nicht. Ich habe das jetzt in emuliert, und damit ist Windows zufrieden.


    Man wuerde ja meinen, das Bitbanging SCSI so langsam ist, das es eh keinen Unterschied macht, ob man das alte Bulk Mass Storage Protocol oder USB Attached SCSI verwendet. Macht es aber, mit dem alten Protokoll schaffe ich ~2MB schreiben, mit UAS sind es ~3.5MB, also schon einiges mehr.

  • Also Arduino-IDE installiert, aber über Komandozeile compiliert und geflasht? Vielleicht könntest du nochmal eine kurze Mini-Anleitung machen. :)

    Also was man installieren muss und wie man dann compiliert und flasht.

    Ok, kann ich machen, aber vermutlich nicht mehr diese Woche. Vielleicht am WE.

    Ich sehe das bei mir auch eher als langfristiges Projekt. ;)

    • i-Telex 7822222 dege d

    • technikum29 in Kelkheim bei Frankfurt

    • Marburger Stammtisch

    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Ich sehe das bei mir auch eher als langfristiges Projekt. ;)

    Das ist es - ich habe bei mir vorhin noch ein paar Haenger unter Linux gesehen. Bis man alle Bugs raus hat, vergeht vermutlich noch etwas Zeit. Falls das jemand nachbaut, seid euch im klaren, dass das alles sehr experimental und schnell zusammengestrickt ist. Also bitte keine Beschwerden falls es mal klemmt :xmas:

  • Profibuch ist das eine, Scheibenkleister das andere.

    Ah! ich hatte Scheibenkleister nicht als Buchtitel sondern als Beschreibung des Profibuchs verstanden. :fp:

    Ja, das ist ein etwas ungewöhnlicher Titel, aber das ganze Buch ist in dem Stil geschrieben,die beiden Autoren waren/sind riesen Per-Anhater-durch-die-Galaxis-Fans, was zu ungewöhnlichen Zwischeneinschüben und einem überaschenden Buch-Ende führt...

    1ST1

  • Ich habe die PDF files zum git repository hinzugefuegt.

    Kuhrator Ich baue das Teil hier grade auf.

    Frage:


    Auf dem verlinkten Foto in Beitrag #2 scheint es mir, dass C4 und C5 mit 4,7uf bestückt sind und nur C6 mit einem 100uf Kondensator. Das PDF gibt für C4 und C5 aber unterschiedliche Werte an (4,7 und 100), woran soll ich mich halten? Foto oder PDF?


    Danke für sachdienliche Hinweise.

  • Ich denke das ist ein Fehler im Schaltplan. Sollten beides 4.7uF sein.

  • Also Arduino-IDE installiert, aber über Komandozeile compiliert und geflasht? Vielleicht könntest du nochmal eine kurze Mini-Anleitung machen. :)

    Also was man installieren muss und wie man dann compiliert und flasht.

    Ok, kann ich machen, aber vermutlich nicht mehr diese Woche. Vielleicht am WE.

    Jetzt ist ein Jahr rum, evtl. könntest du uns Unwissenden nun erklären, wie man die Software compiliert/flasht/installiert :D


    Aufgebaut ist es, nur noch ohne Soft. Alleine komme ich leider nicht weiter :(

  • Also Arduino-IDE installiert, aber über Komandozeile compiliert und geflasht? Vielleicht könntest du nochmal eine kurze Mini-Anleitung machen. :)

    Also was man installieren muss und wie man dann compiliert und flasht.


    Für einen Windows Rechner: Arduino-IDE samt Teensyduino installieren. Die beiden Programme werden benötigt um die Firmware auf deinem Teensy 4.1 zu aktualisieren. Übertragen lässt sich das ganze im Hex Format. Um die Daten aus dem github zu compilieren wird eine weitere Software benötigt. In meinem Fall WinAVR.


    Lad dir nun den Ordner teensy4 aus dem github und schieb den irgendwo auf deine Platte. In dem Ordner findest Du eine Datei "Makefile", die mit dem Notepad bearbeiten und den Pfad zu deiner Arduino-IDE Installation einsetzen. Beachten das aus "\" "/" wird.



    Jetzt stöpselst den Teensy 4.1 per USB an deinen Rechner, wechselst über die Eingabeaufforderung in den teensy4 Ordner und gibst den Startschuss zum compilieren mit dem Befehl "make". Der Flashvorgang wird automatisch gestartet. Wenn Du einen frischen Teensy 4.1 hast musst einmal das Knöpfchen darauf drücken.


    Nach erfolgter Treiberinstallation meldet sich das Gerät als USB-Massenspeicher im Gerätemanager.