Ich bin wieder zuhaus‘…

  • Ich wäre gerne auch mit dabei gewesen. Leider liefen genau an diesem Wochenende insgesamt 5 Veranstaltungen parallel,

    was meinen Frustfaktor :censored: so ziemlich erhöht hat. Als Atari 8bit Fan stand die Fujiama in Lengenfeld auf dem Programm.

    Somit vielen für mich die CC2022, Maker Fair Hannover, DoReCo und der Zöppkesmarkt in Solingen aus. ||

    Für die Terminvergabe im nächstes Jahr drücke ich schon mal die Daumen. :thumbup:


    Mein Thema auf der Veranstaltung in Lengenfeld war:

    Latenzzeit Messung - Interessant für Gamer - Bist du schon tot und weißt es noch nicht?

    Monitore und Signalumformer und deren verspätete Bildschirmausgabe.

    Startpunkt der Messung ist immer das Röhrensignal.

    Als Beispiel der Medusa Signalkonverter von Lotharek - mit 4,2 Millisekunden (2ms hat der Acer) ein sehr gutes Ergebnis.


  • Zöppkesmarkt in Solingen

    Wie kommst du denn zu dem?

    Faellt auch zu den anderen Veranstaltungen vollkommen aus dem Rahmen.

    dank einer Kollegin hab ich da jetzt auch einen Bezug dazu. Solingen und Messer ist einfach eine Nummer!

    Zuletzt repariert:

    10.11. defektes µT RAM im Apple //e ersetzt

    10.11. defektes µT RAM im Atari 130XE ersetzt

    12.11. VC20 mit black screen: defekter Videotransistor ersetzt

  • Zöppkesmarkt in Solingen

    Wie kommst du denn zu dem?

    Faellt auch zu den anderen Veranstaltungen vollkommen aus dem Rahmen.

    Auf den ersten Blick. Ich wurde in Solingen gebohren, daher der Bezug.

    Auf dem Markt wird alles angeboten was im Keller oder Dachboden nicht mehr gebraucht wird.

    Ab und zu ist auch ein alter Rechner zum Schnäppchenpreis darunter. Leider sind die sehr rar geworden.

    Zur Namesgebung: Zöppkes ist ein kleines Schälmesser.

  • Zur Namesgebung: Zöppkes ist ein kleines Schälmesser.

    Weiss ich doch. Ich bin in Solingen aufgewachsen. Daher auch die Frage.

    ;------------------------------------
    ;----- ENABLE NMI INTERRUPTS
    (aus: IBM BIOS Source Listing)

  • Somit vielen für mich die CC2022, Maker Fair Hannover, DoReCo und der Zöppkesmarkt in Solingen aus.

    ..nicht zu vergessen, die XZentriX wo ich flehentlich drauf hoffe, dass das nächstes Jahr nicht nochmal am gleichen Wochenende stattfinden wird almasys ! :censored::aerger:

    ich bin signifikant genug:razz:

  • Ausgepackt ist zwar längst noch nicht alles - aber kurz "Danke" sagen möchte ich auch noch :


    DANKE an


    - alle, die bernd-7 und mich schon im Vorfeld der Classic Computing mit Rat und Tat unterstützt haben

    - die zahlreichen Helfer, die schon am Donnerstag z.T. schon sehr zeitig in der Halle waren, um die "Infrastruktur" (Elektrik, Tische, Netzwerk etc.) aufzubauen

    - alle, die auch während der CC immer wieder mit angepackt haben

    - alle Aussteller - wir hatten diesmal wirklich viele tolle Geräte vor Ort, finde ich

    - die "Crew" der Reparaturecke - da ist auch dieses Mal wieder beeindruckende Arbeit geleistet worden

    - alle, die sich an den Vorträgen beteiligt haben - und auch an die Kollegen, die sich um die Aufzeichnung aller Vorträge gekümmert haben (das war nicht gut organisert, sorry dafür :( )

    - die auch wieder zahlreichen Abbauhelfer am Sonntag abend / Montag morgen

    - alle, die am Sonntag abend doch noch ein Einsehen hatten und Sachen aus der Verschenke-Ecke mitgenommen haben, damit der "Reste-Berg" am Montag nicht mehr so groß ist ;)


    Auch wenn ich am Donnerstag abend ziemlich gestresst war ;) , war die ganze CC für mich doch ein tolles Erlebniss ! Das ist schon ein klasse "Haufen" hier ...


    MfG


    Cartouce