Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. November 2016, 11:09

RE-FD502 Coco 1-2-3-Dragon Disk Controller

Für Color Computer 1-3 und Dragon 32/64 gibt es jetzt einen neuen Floppy Disk Controller.

Info: http://ianmav.customer.netspace.net.au/trs80/newstuff

Zu kaufen gibt es den Controller u.a. hier: http://www.ebay.de/itm/RE-FD502-Floppy-D…r-/152318459967

Jedi04

Vereinsmitglied

  • »Jedi04« ist männlich

Beiträge: 235

Wohnort: Uetze

Lieblingscomputer: C64

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. November 2016, 19:25

Danke für die Info. Sieht sehr interessant aus!! Da müsste doch dann auch ein HxC Floppy Emulator dran laufen??! Ich glaube das Teil brauche ich... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jedi04« (16. November 2016, 19:35) aus folgendem Grund: Ergänzung


Toshi

Vereinsmitglied

  • »Toshi« ist männlich

Beiträge: 3 350

Wohnort: Oedheim/BaWü

Lieblingscomputer: Sage II

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. November 2016, 20:48

auch
Link arms, don't make them

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 536

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. November 2016, 21:14

Für $40 + Porto gibt es das Board auch als Kit zum Selberlöten - in der Bucht ausverkauft, aber bei direktem Kontakt sicherlich noch erhältlich. ;)
Ian, den Hersteller des Boards, kann man über ianm@trs-80.com kontaktieren.

Ähnliche Themen

Thema bewerten