Nixdorf 8870 M45 in Rüsselsheim

  • In den ebay-Kleinanzeigen gerade entdeckt:


    https://www.ebay-kleinanzeigen…70-m45/519946365-168-4816


    Hoffentlich kein Lockpreis ;-)


    Sieht aber noch gut in Schuss aus...


    Hmm irgendwie find ich in letzter Zeit soviel Nixdorf Anlagen xD...


    Grüße,
    Marcus

  • Lockpreis glaube ich nicht... die großen Nixdorf Teile sind schwehr an den Mann oder die Frau zu bringen.


    Auf jeden Fall ein tolles Stück Computergeschichte - war damals eine der größten NIXDORF 8870 (Auszug aus CC-Seller Listen):

    Code
    1. Jahr Modell Ausführung RAM HDD BS Preis Prozessor
    2. -------------------------------------------------------------------------------
    3. 1992 Quattro/80 klein 4 MB 564 MB 10 102.820 32-Bit-RISC-CPU
    4. 1992 Quattro/80 mittel 12 MB 1224 MB 30 219.400 32-Bit-RISC-CPU
    5. 1992 Quattro/80 gross 16 MB 2034 MB 42 348.820 32-Bit-RISC-CPU
    6. 1992 Quattro/80 MAX 32 MB 2712 MB 64 450.920 32-Bit-RISC-CPU
    7. 1 bis 4 CPUs


    Jetzt noch irgendwie die Terminals (BAP) dazu auftreiben...!

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Dazu habe ich noch ein Paar Platinen als Ersatzteil oder Erweiterung, wenn die also jemand vom Verein nimmt, kann ich damit aushelfen. Zwei der Platinen zeigen Spuren von Korrosion, in einer lauffähigen Maschine könnte man testen, ob die noch gehen.


    Gruß, Jochen

  • Jetzt noch irgendwie die Terminals (BAP) dazu auftreiben...!


    Hmm, meine CTM BAPs sind da wahrscheinlich nicht kompatibel? ;-)


    Grüße,
    Marcus

  • Quote

    Hmm, meine CTM BAPs sind da wahrscheinlich nicht kompatibel? ;-)


    Die sind zwar auch ähnlich aufwendig wie die von NIXDORF, aber NIXDORF hat sich was besonderes einfallen lassen:


    Sowohl die Terminals als auch andere Peripheriegeräte wie Drucker usw. haben das Gerät identifizierende Karten eingebaut (gesteckt).
    Die dazu passenden I/O Karten müssen entsprechende ID Karten haben (eine klassische ALME hat vier I/O Ports und vier Steckplätze für ID Karten).
    Oder andersrum gesagt, kann an die I/O Karten nur das angeschlossen werden, was zu den eingesteckten ID Karten passt.
    (siehe auch 8870 adventures.com - Joe nennt sie "Communication Interface Personality Cards")
    Oder ein Beispiel einer I/O Karte mit zwei gesteckten ID Karten: ALME


    aber die gute Nachricht ist:
    auf meine Frage beim Anbieter der Kleinanzeige hin nach Zubehör bekam ich die Antwort
    "Klar wir haben noch Terminals, Kabel .."


    Rainer

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Oha,


    Dann wäre das ja ne komplette Anlage... Dammich - Platz, Platz.... Davon hat man immer zu wenig. :-/


    Will hier denn niemand den Familienhobbykeller umfunktionieren? xD


    Wäre ja echt schade drum..


    Grüße,
    Marcus

  • Oder die Küche? Das Teil ist nur so groß wie ein größerer Kühlschrank.
    Jetzt wird's ja eh bald Winter, da sind Kühlschränke überbewertet, die NIXDORF verballert bestimmt auch ein paar Watt Abwärme...

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo,


    die Anlage aus Rüsselsheim wollte ich eigentlich haben, leider war sie schon weg.
    Ich dachte, dass da vielleicht ein lauffähiges Betriebssystem drauf wäre.


    Hat zufällig noch Jemand ein Betriebssystem für solche Kisten?
    Ich habe hier eine Quattro /46, die ursprünglich mit Niros EX 3.3 lief.
    Leider hat die Festplatte Lesefehler und mein Backup läuft natürlich nicht :-(
    Magnetbänder oder Kassetten kann ich natürlich bereitstellen.


    Viele Grüße
    Benedikt

  • bepa : ich glaube, dass die Maschine noch zu haben ist. Der Verkäufer hat mir gestern geschrieben, dass noch vier 'Monitore' dazu gehören...


    Viel Glück


    Rainer

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • *seufz*


    Das war noch in meiner Zeit bei Nixdorf - ich weiss jetzt von der Modellnummer her nicht genau, ob das schon ein UNIX-System mit Nixdorf-Basic-Interpreter war (an der wurde noch entwickelt, als ich da noch arbeitete) oder noch die aeltere Anlage, die rein mit BASIC&Assembler zu programmieren war (damals beim Mittelstand sehr weit verbreitet). Hinweis koennen die Monitore sein - die alten hatten einen schwarzen Bildschirm mit gelblicher Schrift (DAP4), die "neueren" welche mit weissem Bildschirm und schwarzer Schrift (eckig: DAP4x / PC-like: BA80).


    Fuer BASIC-Liebhaber nen Schnuckelchen, aber nichts fuer die kleine Bude... Wenn sie einer an Land zieht, schau' ich mal nach, ob ich noch Unterlagen aus der Ausbildung habe. Mit OS kann ich leider nicht dienen, wenn es nicht mehr auf Platte ist :-(


    -- Klaus

  • UPDATE:


    Die Anlage ist noch zu haben - inklusive 4 Monitore, Kabel und Drucker!

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • UPDATE:


    Die Anlage ist verkauft worden - das Thema kann geschlossen werden.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Ha

    UPDATE:


    Die Anlage ist verkauft worden - das Thema kann geschlossen werden.


    Ah gut zu wissen. Hast du ne Ahnung, ob die in gute Hände ging? Vielleicht hier im Forum jemand?


    Grüße,
    Marcus

  • Quote

    Ah gut zu wissen. Hast du ne Ahnung, ob die in gute Hände ging? Vielleicht hier im Forum jemand?


    Leider (noch) nicht - ich hab mal gefragt...
    Vielleicht hat sie ja Benedikt - bepa bekommen... :)

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Habe sie leider nicht bekommen. War dann nach etwas hin und her (war wirklich ein Missverständnis) einen Tag zu spät :-(
    Meine Suche nach einem Betriebssystem geht also weiter :)

  • Ist laut Verkäufer nach Berlin (!) gegangen. (ich hab auch ne Ahnung an wen...)


    Mehr wollte er nicht sagen...


    Aber er verkauft woh noch ne IBM RS6000 mit AIX (siehe auch Extra Angebot)

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

    Edited once, last by horniger ().

  • Ich werd mal meinen Bestand durchsehen was ich so finde. Ist bei mir aber alles 8870, bis auf meine cray. Aber die ist auch was besonderes. Mein Libraskop steht auch im HNF in Paderborn als Leihgabe. Komischerweise haben die so gut wie gar nichts an 8870 Maschinen. Und wissen tun die gar nichts. Selbst auf die Frage hin, welche 8870 Modelle und Konfiguartionen es überhaupt mal gab, bekommt man keine Auskunft. Nur die Antwort, fragen Sie Herrn Wichert. Tolle Antwort.


    Hans Georg