Rubrik Taschenrechner?

  • In letzter Zeit hatten sich hier im Forum viele mit Taschenrechnern beschäftigt, wenn man den Showroom/ Neuestes Etwas Thread so ansieht. Ich habe mir selbst neulich auch welche auf dem Flohmarkt gekauft. Bisher scheint es im Forum zwar einen Schreibmaschinen- und Fernschreiberthread zu geben, aber keinen für Taschenrechner. Sollten wir einen anlegen?

  • Hmm - Tischrechner ... da gibt es sicherlich die ein oder andere Überschneidung ... Der HP 85 z.B. wird in einigen Quellen als Tischrechner bezeichnet ... Ich würde den aber durchaus bei den Computern sehen ...

    Andererseits ist da ne klare Abgrenzung für die Geräte aus der "Übergangszeit" vermutlich gar nicht möglich ...

  • -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, MDT (Mittlere Datentechnik ) bzw. Computer
    Deutscher Hersteller - z.B. ANKER, AKKORD, CTM, DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Vielen Dank für die neue Rubrik! :thumbup:


    Finde das sehr sinnvoll, denn so mancher Sammler historischer Computer bechäftigt sich ebenso mit älteren Taschenrechnern, vor allem den tastenprogrammierbaren Modellen. Das leitet weiter zum Punkt Software. So richtig Spaß machen diese kleinen Kisten doch erst, wenn man ihnen mit ein paar Programmschritten neue Tricks beibringt, nicht wahr? ;)


    Wahrscheinlich hat jeder der damaligen Anwender noch eigene Routinen in der Schublade (RPN bzw. AOS). Darunter befinden sich bestimmt auch einfache Programmbeispiele, anhand derer man die Programmierung der Geräte erlernen kann. Oder sogar echte Funktionserweiterungen. Ich hätte z.B. anzubieten: Römische Zahlen (TI-57, HP-32sII), Papierformate nach DIN476 (HP-12C). Wären auch solche Beiträge sinnvoll, und wenn ja, sollen sie dann ebenfalls in der neuen Rubrik Taschen- und Tischrechner erscheinen oder im Bereich Software?

    Suche aktuell: Literatur zu programmierbaren Taschenrechnern

    Edited once, last by Postfix ().

  • warum tauschen denn Beiträge dieser Rubrik nicht bei "Letzte Beiträge" auf...?

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, MDT (Mittlere Datentechnik ) bzw. Computer
    Deutscher Hersteller - z.B. ANKER, AKKORD, CTM, DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • bin zu schnell (ausnahmsweise mal) - tauchen doch auf

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, MDT (Mittlere Datentechnik ) bzw. Computer
    Deutscher Hersteller - z.B. ANKER, AKKORD, CTM, DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Ja, das macht wohl mehr Sinn.


    Dann versuche ich mich am Wochenende mal am TI-57, meinem ersten eigenen "Computer".

    Suche aktuell: Literatur zu programmierbaren Taschenrechnern