Konsolen- vs. Graphikprogramme (aus Zukunft von classic computing ?)

  • Naja. In erster Linie geht es zumnidest bei Wine wahrscheinlich um Games. Und da auch nur um ältere (alles vor Halflife, vielleicht FarCry).

    Für alle, die ernsthaft damit "zocken" gibt es auch da Steam.


    Die andere Frage (die erste) ist natürlich spannend: Warum gibt es sowas überhaupt. Es ist ja nun nicht so, daß sowas nicht auch unter Win genutzt wird - auch da gibt es keine "generische" Rückwärtskompatibilität. Und irgendwie gab es ja schon im letzten Jahrtausend solche Sachen wie SoftPC von Insignia ( https://ia803100.us.archive.or…s%20v3.1_Screenshot02.png ), wo man sich ja auch fragt wofür das eigentlich gut gewesen sein soll.

    -- 1982 gab es keinen Raspberry Pi , aber Pi und Raspberries

  • Naja. In erster Linie geht es zumnidest bei Wine wahrscheinlich um Games. Und da auch nur um ältere (alles vor Halflife, vielleicht FarCry).

    Für alle, die ernsthaft damit "zocken" gibt es auch da Steam.

    Ah, ok. Den Themenwechsel hin zu Retrospielen hatte ich nicht mitbekommen.

    • i-Telex 7822222 dege d

    • technikum29 in Kelkheim bei Frankfurt

    • Marburger Stammtisch

    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Das habe ich auch erstmal eher so behauptet.

    Kann schon sein, daß Leute damit auch anderes machen, aber gerad bei Wine halte ich das eher für nicht so sonderlich wahrscheinlich. Das macht wohl eben nicht so wirklich viel Sinn alte Tabellenkalkulationen zu benutzen o.ä. - es sei denn für Datenrettungsmaßnahmen. Aber wer weiß. Vielleicht gibt es das auch. Oder jemand, der weiter CorelDraw benutzt, aber eben auf dem modernen Rechner ein Mint installiert hat.


    Zumindest bei Spielen ist das mit der Rückwärtskompatibilität auch unter Windows irgendwie nicht immer so, wie man sich das erhoffen würde. Nicht umsonst gibt es GOG.com . Daß jetzt jemand mit einem Pinguin Schneehänge runterfährt (tux) unter Windows dürfte eher ein noch seltenerer Fall sein ... ;)

    -- 1982 gab es keinen Raspberry Pi , aber Pi und Raspberries

  • Ich komme hier unter Windows ganz ohne Linux-Programme aus. ;)

    Halte ich für ein Gerücht!


    1)

    Jeder Router/Switch/Modem läuft heute unter Linux. Die Webseiten werden zum großen Teil ebenso auf Linux gehostet. Die Clout wird zum großen Teil auf Linux betrieben...

    Ohne Linux-Programme also kein Internet. Und da du hier schreibst ... ;)


    2)

    schau dir dein Windows mal genau an. MS hat da mittlerweile doch einiges an Linux üblichen Programmen hineingelegt und das als Standard. Curl fällt mir schon als erstes ein.


    Von daher würde ich eher behaupten, du merkst es nur nicht, dass du indirekt Linux-Programme nutzt ;)

    Suche: Sun Ultra 45 | Dolch PAC 65

  • Ich komme hier unter Windows ganz ohne Linux-Programme aus. ;)

    Halte ich für ein Gerücht!

    Von mir aus kann Linux auch in meiner Waschmaschine laufen. Solange ich davon nichts mitbekomme, ist mir das doch völlig wurscht.

    Ich habe ja nichts gegen Linux. Ich will damit nur nicht behelligt werden und unter Windows mit ein paar Klicks meine Anwendungen installieren und starten können ohne dass da eine Raketenwissenschaft daraus gemacht wird. Und wenn die Anwendungen mehr und schnelleren Speicher wollen, dann bekommen sie den eben.


    Im Hobbybereich kann's dagegen beliebig kompliziert sein. Da habe ich auch einige Raspis im Einsatz. Da ist es dann auch egal, wenn mal was nicht läuft und Linux mal wieder bockig ist.


    Aber bitte nicht im richtigen Leben, wo es einfach nur funktionieren soll.

    • i-Telex 7822222 dege d

    • technikum29 in Kelkheim bei Frankfurt

    • Marburger Stammtisch

    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Ja, dann ganz toll, dass du uns deine Meinung hier kund tust und nichts zum Beitrag beiträgst.

    Danke.

    Suche: Sun Ultra 45 | Dolch PAC 65

  • Ich möchte mal meine Motivation zur Nutzung von Linux nennen. Es geht mir ausschließlich darum, soviel wie möglich freie (im Sinne von frei, nicht kostenlos) Software zu nutzen. Dafür habe ich schon vor mehr als 20 Jahren Linux entdeckt und nutze es seither.


    Leider Gottes kommt es, sobald man über Linux oder BSD spricht sehr häufig zu einer Art Glaubenskampf, Glaubensbekenntnis.


    Aus meiner Sicht soll jeder nutzen, was er möchte - ich habe mich dabei für so wenig Überwachung und Bevormundung wie möglich entschieden.

  • Ich warte ja immer noch auf die Programmliste .)

    Weil ich irgendwie immer das (hoffentlich falsche) Feeling habe das mit den Linuxkisten deutlich weniger gearbeitet wird.


    Bei gleicher oder fast gleicher Leistung nehme ich auch gerne offene und die Privatsphäre respektierende Software. Nur gibts das eben meist nicht.

    Ich hab auch mal versucht Gimp zu nutzen aber das sah keinen Stich gegen Photoshop. Jetzt bin ich weg von Adobe aber.. immer noch nicht bei Gimp sondern bei Affinity. Freecad habe ich jetzt über ein Jahr nebenbei laufen aber auch hier, wenn z.B. fundamentale Dinge wie Guiderails bei Lofts fehlen aber dafür 900000 fast identische Workbenches alle nur so halb funktionieren und der Kern fundamental broken ist ( Topological Naming Problem) und obgleich es einen Fork gibt der das fixt das Kernteam es jahrelang nicht gebacken bekommt den zu implementieren --- Autodesk, danke für die kostenlose Fusion Volllizenz (edu).


    Blender und Kicad - oh yes!

    Um Teams und Office 356 kommt man auch nicht rum, wenn man nicht immer mal nur einen Brief schreibt sondern eben in Teams zusammen auf Zeitdruck Paper raushauen muss. Da ist es einfach nicht drin, mit dokument_final_überarbeitungmax_revision4_sabine.doc zu arbeiten.

    Ich bin eben Anwender. Da kann mir auch mein Coderkumpel 20mal vorschwärmen wie geil es ist, under MacOS eine App zu schreiben die problemlos den Dark mode beherrscht und wie scheisse das unter Win ist - wenn die dämliche Systemsteuerung auf dem Imac auf gefühlt 200 pixel breite fix eingestellt und nicht veränderbar ist will ich den Kack einfach nur in den Kübel donnern. Geht halt nur nicht, weil ich dann den total verklebten Klotz nicht reparieren kann.

  • Moin Jungs,

    ChaosRom

    echo ,


    was soll eigentlich das ganze auf detlef rumgehacke ?


    Nur wel einem was nicht passt was der andere schreib/sagt/meint

    gibt es gleich einen online Diss ?

    Muss nicht sein, bestaetigt aber die vorherschender Kultur hier.

    Ich schreibe auch nur weil das einfach auffaelig ist.


    Hey Jungs, unbequeme Meinungen muessen nicht zwangslaeufig falsch sein

    und wenn jemand das Herz auf der Zunge traegt, ist es halt so.

    Also einfach klarkommen damit.


    Ich komme klar mit Onkel detlef.

    Telefoniert mal mit ihm und ihr werdet eines besseren belehrt.


    Aber dissen ist natuerlich viel einfach. Pfffffff.


    So, mal schauen wieviele lustige Daumen ich jetzt mal wieder bekomme........ :S


    An dich Detlef, halte durch und bleib so wie du bist........... :)

    Alles geht - Nichts muß

  • Das kommt immer aus der gleichen Ecke von den gleichen Usern, die sich eingeschossen haben. Das ist kein Grund zur Aufregung. ;)

    Die betreffenden User stehen bei mir alle auf Ignorieren.

    • i-Telex 7822222 dege d

    • technikum29 in Kelkheim bei Frankfurt

    • Marburger Stammtisch

    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."