Hallenplan CC2016, Thread für nicht-Mitglieder

  • Hallo zusammen,


    wäre es möglich in der Planung die Tische 20 und 19 zu tauschen, so das Tisch 19 neben Tisch 53 platziert ist. Es ist ja lediglich eine Umnummerierung und ich hätte damit meinen Tisch neben dem Microprofessor (falls das Stefan recht ist :shock: ). Da wir beide etwas über unser VC4000 Multirom Modul erzählen können, hätte das den Vorteil das ich nicht immer am Stand sein müßte.


    LG,
    Mario.

  • Aktualisierter Hallenplan:


    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • Ja. Ich hatte im Forum 64 darauf hingewiesen, dass der Termin nicht genannt ist, in einem etwas süffisant-ironischem Tonfall. Das führte dann zu einem Totalausfall des damals zuständigen Redakteurs, und auch Frank Erstling hatte dann noch mal nachgetreten. Erst später folgte eine nachvollziehbare allgemeine Entschuldigung, dass der Termin nicht drinstand, aber keine Entschuldigung an mich. In der Folge hatte ich nicht nur mein Abo gekündigt, sondern auch innerhalb der Redaktion hat es ziemlich gekracht. Besagter Redakteur hatte die Redaktion sogar verlassen. Einige Monate später auf dem Amiga-Event ist allerdings Frank Ernstling auch mehrmals grußlos an mir vorbei gelaufen, obwohl wir uns durchaus kennen. Wie gesagt: Ich lege daher keinen Wert auf ein Erscheinen der Return bei der CC. Das ist allerdings meine persönliche Meinung. Fairerweise muss ich anerkennen, dass Frank Ernsting in einem aktuellen Interview unseren Verein ausdrücklich und namentlich genannt und gelobt hat! ( http://www.news-surfer.de/retr…tling-vom-return-magazin/ )

  • Ich war ja erst entsetzt, als ich von der Doppelbelegung des Termins erfahren habe.
    Alle anderen Gruppen haben ja aufgrund der langen Vorlaufzeit hinbekommen ihre Termine rundherum zu packen.
    Ich hätte auch gerne die Return-Zeitschrift dabei gehabt. Genauso wie alle anderen die sich jetzt entscheiden mussten
    und möglicherweise das für sie nähere oder bequemere Event besuchen werden.


    Auf der anderen Seite ist die "eigen Definition" der DoReCo ja ein Treffen,
    Während wir eine etwas größere Veranstaltung haben, auf der auch andere
    Clubs, Vereine und Verkäufer geladen sind.
    So eine große Veranstaltung ist jetzt auch nicht jedermanns Sache
    Alleine schon wegen der Verpflichtung mit Tischdecke, Aufsteller und so.
    Also was soll's. Wir sind voll bis zur Hutkrempe.
    Das nächstgrößere wären dann die Emslandhallen gewesen.
    Aber 3000 Quadratmeter pro Halle sind dann doch eine andere
    Hausnummer. Ich denke dass die Anmeldungen mir bei der Wahl
    und der Größe der Halle recht gegeben haben.
    Es kommt auch wieder kleiner, dann werden auch andere Anmeldungen auftauchen


    Stefan

  • Wenn ihr Platzprobleme nächstes Jahr befürchtet, dann sprecht doch mal auf der CC mit Antebaka wegen der Gemeinschaftsaktion CC mit der Retrolution 2017 (Der Termin steht schon fest, siehe HomeCon Termine 2017). Wir haben das ja auch schon zusammen mit DoReCo und Connected gemacht. Die Kulturhalle in Hanau-Steinheim, in der wir die Retrolution (nächste Woche Wochende) vernastalten, hat noch Reserven, bisher benutzen wir nur etwa die Hälfte der verfügbaren Fläche, die andere Hälfte wurde bisher immer abgetrennt. Es gibt dort eine große Bar, Küche, sogar Duschen, usw. Allerdings müsste man dann mit der Stadt Hanau reden, ob die von anderen Lokationen für den Termin noch Tische beischaffen können, oder ob es im Keller der Halle noch mehr gibt. Das wäre dann z.B. auch für die Franzosen mit ihren tollen Exoten nicht so weit weg (Thionville war diesbezüglich wunderbar!). Diesbezüglich liegt Hanau sowieso ziemlich zenztal, gut zu erreichen aus Nord, Süd, Ost und West.

  • Ich wollte mit der Frage jetzt keine Welle lostreten. Sorry an der Stelle dafür. Das beides auf ein Wochenende fällt, hatte ich mitbekommen. Den Rest (leider?) nicht. Die DoReCo ist für mich in 45min erreichbar, Nordhorn knapp 2Std. Trotzdem habe ich mich für Nordhorn entschieden, zum einen, weil ich das mal versprochen hatte und extrem tolle Erinnerungen an 2006 habe, zum anderen weil ich mich riesig darauf freue einige von euch wieder zu treffen. Leute, die ich locker 6-7 Jahre nicht mehr gesehen hab. :) Jetzt muss die Freude nur noch beiderseitig sein :D :D ;)

  • Wenn ihr Platzprobleme nächstes Jahr befürchtet, dann sprecht doch mal auf der CC mit Antebaka wegen der Gemeinschaftsaktion CC mit der Retrolution 2017 (Der Termin steht schon fest, siehe HomeCon Termine 2017). Wir haben das ja auch schon zusammen mit DoReCo und Connected gemacht. Die Kulturhalle in Hanau-Steinheim, in der wir die Retrolution (nächste Woche Wochende) vernastalten, hat noch Reserven, bisher benutzen wir nur etwa die Hälfte der verfügbaren Fläche, die andere Hälfte wurde bisher immer abgetrennt. Es gibt dort eine große Bar, Küche, sogar Duschen, usw. Allerdings müsste man dann mit der Stadt Hanau reden, ob die von anderen Lokationen für den Termin noch Tische beischaffen können, oder ob es im Keller der Halle noch mehr gibt. Das wäre dann z.B. auch für die Franzosen mit ihren tollen Exoten nicht so weit weg (Thionville war diesbezüglich wunderbar!). Diesbezüglich liegt Hanau sowieso ziemlich zenztal, gut zu erreichen aus Nord, Süd, Ost und West.


    Die CC findet dort statt, wo sich ein Vereinsmitglied bereit erklärt, die Organisation zu übernehmen...

  • Was ist groß an Hanau 2017 noch zu organisieren? Die Halle ist schon reserviert! Tischreservierungen, Ok, kann man machen, ist überall der selbe Aufwand.

  • Ich glaube Nordhorn wird danach eine Hochburg für Retro-Anfragen aller Art sein. :)
    Huhu Camper, habe deinen Wink erstanden ^^ wir können uns glaube ich sogar zuwinken.
    Bin gespannt wie ernsthafte Veranstaltungsveranstalter so veranstalten :D


    Ich werde jedenfalls zu überraschen wissen ;)

    Quote from Thunder.Bird

    :sfreud: Zeit ist der Lebensabschnitt, den Viele als zu knapp beschreiben, weil sie zu langsam leben. :prof:

  • Revidierter Hallenplan:



    und als PDF:


    Halle24_08_16.pdf

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • ?( Oh, da ist man mal ganz arglos für ein paar Tage im Urlaub und schon muss man ins Katzeneck. :cry:


    Ich finde meinen neuen Platz zwar nicht so schön wie den alten, verstehe aber die Tagesgästeproblematik.
    Nunja, mal schauen, ob sich die Leute von P9 für meine Sachen interessieren... :grübel:

    So schlecht find ich Deinen Platz nicht - ich habe mich auch schon darüber gefreut das die Löter-Gruppe gegenüber ist - wenn ich da zwei Geräte ggf mitbringe - und sie ranlassen sollte ...

    Und ich werde am Stand 46 min. ein Commodore Gerät in einer Form haben wie es sonst niemand hat ;)


    Und dann ist der Werg zum Klo auch rel. kurz.

  • Hmm in der neuen Version sind Tisch 19 und Tisch 53 nicht mehr nebeneinander. Ich hatte zwecks besserer Standbetreuung extra die Tische vom Microprofessor und mir nebeneinander legen lassen. Könnt Ihr das bitte wieder so anpassen?


    Danke,
    Mario.

  • Quote

    kann leider doch nicht teilnehmen. Tut mir leid.


    Och menno :(

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch