Atari 400 US

  • Hallo, ich habe einen meiner drei Atari 400 abzugeben.

    Es ist das US-Modell mit US-RF-Ausgang.

    Man kann aber einen ntsc-S-Video-Ausgang nachrüsten - das habe ich hier im Forum unter Atari gerade gepostet.

    Das Gerät und auch die Tastatur funktionieren natürlich.

    Der linke Scharnier wurde von mir durch einen Eigenbau ersetzt (Foto). Die Feder der Klappe fehlt leider, kann man sich aber mit einem Stück Federdraht leicht selbst biegen. Mein Federdraht war mit 0,5mm leider zu schwach dafür.

    Eine Basic Cartridge schicke ich mit.


    Preis: 135 Euro + Versand



  • Hi vossi,


    am Atari 800 hätte ich evtl. Interesse, damit ich endlich mal meine schon seit Jahren im Regal stehende Atari-Version von M.U.L.E. spielen kann.

    (ich weiß, WAS ein Grund....)

    Kannst Du evtl. mal Fotos posten?

    Bräuchte da dann aber auch ein passendes Disk Drive dazu...


    Bonusfragen - ich bin blutiger Atari Anfänger:

    - gibt es auch für den Atari 800 einen Video/SVideo-MOD, den ich mir dann noch löten muss?

    - welche Zusatzhardware benötige ich dann noch, um mit der Originalhardware (Atari 800 + Disk Drive) ein Image der M.U.L.E. Disk zu ziehen, um sie für die Nachwelt zu erhalten?

  • Hallo Goethe,


    der Atari 800 hat von Hause aus einen Composite Video Ausgang (Din 5Pol). Das sollte eigentlich schon reichen. Es gibt aber auch S-Video Mods zum Löten oder gleich als Prozessoraustauschkarte (kein Löten notwendig). Man muss dann nur die ANTIC und den GTIA Chip von der alten Karte nutzen.

    Ich persönlich würde es im Orginalzustand lassen mit Composite-Video, aber das ist halt Geschmackssache.

    Diskettem kannst Du im Grunde mit einem Diskettenlaufwerk kopieren. Ich vermute aber das Mule kopiergeschützt ist. Dann benötigt man zum Kopieren eine Zusatzhardware, wie z.B. Happy, Es müsste aber auch ATRs zu Mule geben. Mule könnte man dann auch über ein SIO2SD Device lesen und spielen, oder nehme ein Ultimate Card, die müsste auch für die die alten 800er (also nicht XL) funktionieren.

    So was würde ich Dir auf alle Fälle nahe legen.


    Gruß


    Klaus

  • Das ist Falsch! Der Atari 800 hat bereits einen S-Video Ausgang (und Composite auch) an der 5-poligen DIN-Buchse. Das Bild ist wesentlich besser mit dem S_Ausgang - die Konturen sind viel sauberer. Der Monitor muss nur ntsc-fähig sein.

    Mule habe ich als gehacktes atr-file. Das kann man also einfach mit einem SIO2SD auf Disk schreiben.

  • Sorry Vossi, du hast ja recht!

    Übrigens ein passendes S-Video Kabel bekommt man für 6 Euro im Abbuc-Shop.

    Ich löte so etwas selbst aus einem Video-Chinch-Kabel + Din Stecker für 20 cent.;)


    PS: Ich hatte mal so ein Abbuc Kabel von Jemandem bekommen, das war aber Composite und zwei mal Audio. Aber vielleicht haben die auch S-Video.

  • Der Abbuc Shop bietet ein S-Video Kabel mit Audio für 6 Euro an, man kann aber auch ein Composite mit Audio dort kaufen.

    Habe mir auch schon mal eins schnell gelötet, ist ja kein Problem, brauchst halt eben einen Lötkolben!

    Aber sei mal ehrlich 240 Euro für einen Atari 800 ist schon was happig, so für 150 Euro gehen die bei EBay über die Theke!

  • Der Abbuc Shop bietet ein S-Video Kabel mit Audio für 6 Euro an, man kann aber auch ein Composite mit Audio dort kaufen.

    Habe mir auch schon mal eins schnell gelötet, ist ja kein Problem, brauchst halt eben einen Lötkolben!

    Aber sei mal ehrlich 240 Euro für einen Atari 800 ist schon was happig, so für 150 Euro gehen die bei EBay über die Theke!

    Die letzten beiden wurden für 295 Euro und 269 Euro verkauft (nicht von mir). Und das noch mit kleinen Mängeln und nicht komplett geprüft!


    Christian


       

  • Man muss ja nicht den erst Besten kaufen! Die eine Auktion ist vom Okt. 2018. Da gingen bestimmt bis heute schon einige mehr über die Theke!

    Für meine 800er habe ich nie mehr als 150 Euro bezahlt und die waren auch in Ordnung. Für einen 400er mit 48KB habe ich vor einem Jahr mal 60 Euro bezahlt. Wieviel Speicher hat den dein 400er?

    Man muss da einfach nur ein wenig Gedult haben!!!

    Aber nichts für ungut jeder kann seine Sachen für den Preis den er haben will verkaufen.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg!

  • Man muss ja nicht den erst Besten kaufen! Die eine Auktion ist vom Okt. 2018. Da gingen bestimmt bis heute schon einige mehr über die Theke!

    Für meine 800er habe ich nie mehr als 150 Euro bezahlt und die waren auch in Ordnung. Für einen 400er mit 48KB habe ich vor einem Jahr mal 60 Euro bezahlt. Wieviel Speicher hat den dein 400er?

    Man muss da einfach nur ein wenig Gedult haben!!!

    Aber nichts für ungut jeder kann seine Sachen für den Preis den er haben will verkaufen.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg!

    Die 400/800 werden relativ selten hier bei ebay angeboten. Das waren die beiden letzten Funktionsfähigen.

    Ein defekter 800 ohne Netzteil und Module wurde noch für 135 verkauft - allerdings weiß man da ja nicht mal ob überhaupt RAM drinnen steckt!


    Der 400er ist im Originalzustand.

  • Preisdiskussionen sind hier aufgrund schlechter Erfahrungen nicht erwünscht.

    Jeder muß selbst wissen, ob er etwas zum angebotenen Preis kaufen möchte, oder nicht.

    Preisverhandlungen zwischen Anbietern und Interessenten können z.B. per PN oder Email geführt werden.

    Im Forum haben die aber nichts verloren.

  • Preisdiskussionen sind hier aufgrund schlechter Erfahrungen nicht erwünscht.

    Jeder muß selbst wissen, ob er etwas zum angebotenen Preis kaufen möchte, oder nicht.

    Preisverhandlungen zwischen Anbietern und Interessenten können z.B. per PN oder Email geführt werden.

    Im Forum haben die aber nichts verloren.

    Ich weiß das und deshalb kommuniziere ich ja bereits mit dem Interessent per PN ;)

    Aber solche falschen Behauptungen kann ich natürlich nicht unkommentiert im Raum stehen lassen.


    Du kannst auch gern den Thread löschen - an dem 400er hat hier eh keiner Interesse.


    Christian

  • vossi ich hab schon interesse an dem 400er aber im Moment "Ohne Mos nix los" :-)

    Aktuell im Museum: Mac 128k, Mac Plus 1 MB, Mac Plus 4 MB, Mac SE/30, Apple 2+ und viele mehr...

  • Hallo zusammen,


    tut mir wirklich sehr leid, wie das jetzt hier gelaufen ist! Ich wollte eigentlich nur auf Goethes Fragen eine kurze Antwort geben.

    Ich werde mich demnächst zurückhalten und genau überlegen ob ich auf eine Frage antworten sollte, obwohl ja ein Formum davon ja eigentlich lebt.


    Gruss


    Klaus

  • Nimms nicht so schwer - das hört sich nur so "rabiat" an.

    Es geht auch nicht darum nicht auf eine Frage zu antworten, das wäre auch eine unzulässige Verallgemeinerung des "Ordnungsrufs" - eher im Gegenteil. Antworten sind wohl gern gesehen.

  • Klausp :

    Natürlich sind Beiträge zum Thema immer gerne gesehen,

    gerade wenn sie auf Fragen, wie hier z.B. nach dem Video-Ausgang, eingehen.


    Aber zum Thema Preise müssen wir einfach Zurückhaltung fordern.

    In der Vergangenheit ist sowas auch schonmal bis jenseits der Schmerzgrenze eskaliert.

    Da wir hier Wert auf respektvollen Umgang miteinander legen, möchten wir vermeiden, daß sich das wiederholt.