Einladung zum 15. Usertreffen in Waiblingen 2019

  • Mir scheint, da habe ich mir was eingebrockt...


    Der A310 schwächelt gerade, vermutlich ist der CMOS-RAM-Uhren-Chip hinüber. Dazu kommen unerklärliche Instabilitäten, vielleicht ist das Netzteil langsam am Ende. Und ich habe nur einen einzigen Monitor, der anständig mit dem A310 zusammen funktionieren mag (der kann ohne Gelöte nur CSync) - und das ist dummerweise ein Röhrenmonitor, den ich nicht unbedingt transportieren will.


    Der A3000 läuft, ist aber ein sehr fragmentarischer Haufen. Seit das Original-Netzteil in Rauch aufgegangen ist, betreibe ich ihn mit einem Not-Steckernetzteil und Freiflugverdrahtung. Dazu das Massenspeicher-Problem - SCSI, als Festplatte verwende ich ein SCSI2SD, aber aus einem unerfindlichen Grund ist das plötzlich superlangsam, so etwa Floppy-Geschwindigkeit. Und ein extra Netzteil braucht dieses Konstrukt auch noch, dazu die nackte Platine stilecht vom Flachbandkabel umwickelt...nicht gut.


    Immerhin ist der A5000 soweit einsatzbereit, nur der CMOS-Stützakku musste getauscht werden. Aber der ist nur sehr sparsam mit Software bestückt. Also dachte ich: nehm' ich einen Raspberry Pi her und missbrauche ihn als Fileserver über Acorn Access (ein super-simples peer-to-peer-Netzwerk, das vom Betriebssystem selbst schon unterstützt wird). Stellt sich raus: der 10bT-Port der Ethernet-Karte will nicht, sie schaltet immer automatisch auf 10b2. Ewig im Hardware-Bestand nach meinem einzigen 10bT-Hub mit 10b2-Anschluss gesucht. Ebenso lange nach einem BNC-Kabel und passenden T-Stücken und Terminatoren. Immerhin kopiert er jetzt mal Teile meines Classic-Archimedes-Software-Bestands übers Netzwerk - langsam, aber zuverlässig.


    Ich packe das Zeugs am Samstag ins Auto, und wenn noch ein halber Tisch für mich übrig ist, kann ich das Ergebnis meiner Mühen dem vermutlich einzig Interessierten würdig präsentieren ;)


    Gruß

    hubersn

    --

    Zu viel Hardware, zu wenig Zeit. Acorn Archimedes-, RISC OS- und Amstrad/Schneider CPC-Fan.

  • + Eprom-Brenner (falls das Gerät das nicht sowieso kann) - danke

    Bring ich mit. Welche Eproms?

    ähm - einmal für ein 2732... glaub ich

    und ich müsste ein Bios für nen P1 (Award) flashen - keine Ahnung was das genau ist


    btw - ist jemand da, der sich mit dem MFA-System auskennt? - der evtl. sogar eine Terminal-Karte verleihen kann?

  • Ist morgen jemand da der sich mit Atari 800 XL und Lothareks SIO2SD auskennt? Ich hätte da ein paar Fragen zur Bedienung. Wäre toll wenn wir das Teil mal genauer ausprobieren könnten.


    Viele Grüße

    Andreas

  • Sow, endlich kann ich schwer beladen (bmw 323i Touring ist voll...) losfahren. Bis gleisch (40min?)


    Grüße,

    Marcus

  • Hat Spass gemacht, auch wenn ich diesmal nicht so lange da war. Meine Lebensgefährtin wollte halt noch etwas shoppen gehen :D
    Wo sind eigentlich die ganzen Fotos, die geschossen wurden?? 8)

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch


  • Wo sind eigentlich die ganzen Fotos, die geschossen wurden?? 8)

    Guter Punkt. Ich fange mal an. Besonders nett diesmal waren neben der netten Gesellschaft (diesmal aber leider ohne Katze) ein Archimedes, zwei seltene Robtron-Rechner, ein Falcon und nicht zuletzt zwei (ZWEI) Wang 2200. Die sind klasse die Dinger, und unglaublich schnell im Basic. Herzlichen Dank an compinixe für die Orga. Leider habe ich erfahren müssen, daß wegen neuer Pächter nächstes Jahr die Ausrichtung ungewiß ist.


  • Wo sind eigentlich die ganzen Fotos, die geschossen wurden?? 8)

    Guter Punkt. Ich fange mal an. Besonders nett diesmal waren neben der netten Gesellschaft (diesmal aber leider ohne Katze) ein Archimedes, zwei seltene Robtron-Rechner, ein Falcon und nicht zuletzt zwei (ZWEI) Wang 2200. Die sind klasse die Dinger, und unglaublich schnell im Basic. Herzlichen Dank an compinixe für die Orga. Leider habe ich erfahren müssen, daß wegen neuer Pächter nächstes Jahr die Ausrichtung ungewiß ist.

    Wenn ihr mal in die Pfalz kommen würdet.. ich könnte da was organisieren..

    Aktuell im Museum: Mac 128k, Mac Plus 1 MB, Mac Plus 4 MB, Mac SE/30, Apple 2+ und viele mehr...

  • Ich will ja nicht alleine da sitzen... 😂

    Aktuell im Museum: Mac 128k, Mac Plus 1 MB, Mac Plus 4 MB, Mac SE/30, Apple 2+ und viele mehr...

  • Ich will ja nicht alleine da sitzen... 😂

    Ich komme vorbei, ich weiß ja jetzt wo es ist... :-))


    Gruss Jan

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.


  • Wo sind eigentlich die ganzen Fotos, die geschossen wurden?? 8)

    Guter Punkt. Ich fange mal an. Besonders nett diesmal waren neben der netten Gesellschaft (diesmal aber leider ohne Katze) ein Archimedes, zwei seltene Robtron-Rechner, ein Falcon und nicht zuletzt zwei (ZWEI) Wang 2200. Die sind klasse die Dinger, und unglaublich schnell im Basic. Herzlichen Dank an compinixe für die Orga. Leider habe ich erfahren müssen, daß wegen neuer Pächter nächstes Jahr die Ausrichtung ungewiß ist.

    Dazu kommt noch ein MFA-Computer und ein Commodore PET 2001 Blue-Black Computer mit Board Revision 1 der vor-Ort gelötet wurde und zumindest wieder reagiert. 8)

    suche: Teletype model 33 Fernschreiber, S100-Computer, alte Terminals wie VT100, KIM-1, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

  • War wieder mal super-genail gewesen


    Viiiieeeelen Herzlichen Dank nochmal an den Kollegen mitm Eprom-Brenner, der mir mein P1-Bios wieder zum leben erweckt hat

    (weiss seinen Namen nicht mehr - X1541?)

  • Ja, Xi1541 ist der Beste. Auch von mir herzlichen Dank.

    suche: Teletype model 33 Fernschreiber, S100-Computer, alte Terminals wie VT100, KIM-1, Apple II (1977), Apple Carry Bag, Apple IIGS, Apple III Titan Card, Microsoft Z-80 Card, LogicAnalyzer mit 120 Kanälen und mehr


    Habe vor kurzen ein Diablo-Laufwerk bei einem Sammler gesehen! Das wird auch von Xerox Alto benutzt.

    Wer irgendwo Hardware, Software oder Handbücher zu Xerox Star, Xerox Alto, Datapoint 2200 sichtet - bitte sofort melden :!:

  • Hei Leute,


    Wer hatte sich den Kodak Mimidrucker gekrallt? Hab da noch das Kabel über...