Windows XP und Windows 98

  • Hallo, mal ne Frage: täusche ich mich oder ist Windows XP sehr abwärtskompatibel? Jegliche Software, die ich hab ist beschriftet mit "Betriebsystem Windows 95/98,ME, XP; heißt das, unter XP läuft nahezu alles?

  • Nun.. ob wirklich immer alles läuft..?

    Ist aber wirklich sehr kompatibel und freundlich zu älteren Programmen..

    schließlich laufen ja auch DOS Programme so noch.. durch doppelklick ;-)


    Ich persönlich empfand XP immer als Meilenstein und nutze es selbst heute noch ;-)

    Win 7 ist danach die erste Wahl - Win 8+10 muss nicht..


    Peter

  • Sehe ich ganz genauso wie Peter.

    Windows XP ist für vieles bei mir noch immer unverzichtbar und auf meheren Rechnern und virtuellen Maschinen in Betrieb.

    Rechner im Alltagseinsatz laufen bei mir mit Windows 7.

  • Win 8+10 muss nicht..

    Sehe ich auch so. Win 98, Win XP und Win7.

    Dazwischen gab es immer so Versionen, die erst nach Kunden Kritik oder Beta-Phasen zu diesen Kern-Systemen geführt haben und sich nicht erfolgreich halten konnten.

    Die Beiden von dir genannten -Win 8 (baut auf die App Moderne) -Win 10 kenne ich noch nicht mal, aber nach '98 gab es noch -WinME und nach XP, -Windows Vista als nicht erfolgreich.

    ███▓▒░░♫☺Faszination der Heimcomputer☺♫░░▒▓███

  • Win95B und Win98SE waren eher sone Hasslieben - wer hätte gedacht, dass ich Win3.11 vermissen würde...!

    (Gibt's zwar immer noch bei mir, aber rein historisch auf alten Schleppis oder Pads oder so...)

    WinNT 3.5 und später 4.0 lief auf Arbeit. Für zu Hause, war NT für Sound und Spiele zu schwierig.

    (NT4.0 gibt's auch noch auf den alten DELL (oder Compaq) Servern...)

    Danach gings mit Win2k bei mir eigentlich los als erste fast ernst genommene Windows Version!

    (Win2k läuft noch auf dem Studio-Rechner... )

    Dann kam Win7 (alles dazwischen hab ich übersprungen :/)

    Auf beiden Rechnern (DualCore und i7 Schleppi), die ich auf Win10 aktualisiert hatte, (und auch auf dem i5, den ich gar nicht erst aktualisieren wollte )läuft wieder Win7!


    Rainer

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, MDT (Mittlere Datentechnik ) bzw. Computer
    Deutscher Hersteller - z.B. ANKER, AKKORD, CTM, DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Also es gibt ja doch auch Win9x Programme (und DOS Software), die *nicht* auf XP laufen, daher ist XP eben doch nicht immer "universell" benutzbar.

    Alle Programme, die auf I/O Ports direkt zugreifen, scheitern bei der Ausführung unter XP kläglich. Das sind nicht nur Programme, die auf den Floppy-Controller zugreifen, sondern bspw. auch welche, die die serielle Schnittstelle direkt ansprechen....

    "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."


    ... und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...