Retro LeineLab - Meeting For Maintenance Hannover #1 10.08.2019

  • Die Retro Computing Group im LeineLab Hannover veranstaltet am 10.08.2019 von 10-18 Uhr das erste Retro Computer Meeting im LeineLab.



    Wir verfügen wir über gut ausgestattete Mess- und Lötarbeitsplätze. (Tisch-)Multimeter, Labornetzteile, Heissluftstation, Oszilloskope und mehr stehen zum Messen, Löten und Basteln am Deinem Retrocomputer zur Verfügung. Mit unseren 3D-Druckern und dem Lasercutter können wir Ersatzteile und Accessories für unsere Retro Computer herstellen!



    Bringe deinen Lieblings-Retro-Computer mit, stelle ihn aus, vernetze Dich mit anderen und spiele Dein Lieblingsspiel bis zum Umfallen! Bei unserer Tauschbörse kannst Du deine Sammlung vergrößern. Getränke stehen zur Verfügung. Anmeldung mit Computer bitte hier im Thread oder per Telefon 0511 21958068. Eintritt frei!



  • Ich werde wohl auch dabei sein- mit Rechner.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • In Geduld du üben musst dich junger Padawan.


    Nicht jeder ist jeden Tag im Forum online, da kann es schon mal dauern bis Antworten kommen.

    Und nicht jeder wohnt im "Großraum" Hannover, das Interesse ist möglicherweise begrenzt.

    Und dann sind da auch noch Schulferien ....

  • Achtung! Wir haben auf dem Dachboden noch Sun Station (Diverse) und sun Monitore. Die wir VERSCHENKEN! Wer zuerst kommt mahlt zu erst. Wer sich noch ein?


    Grüß Jan

  • Wie kommst du jetzt auf Hemmingen? Ich komme zwar aus Hemmingen (NDS) das Treffen findet aber in Hannover Stadt.

  • Achtung! Wir haben auf dem Dachboden noch Sun Station (Diverse) und sun Monitore. Die wir VERSCHENKEN! Wer zuerst kommt mahlt zu erst. Wer sich noch ein?


    Grüß Jan

    An einem Sun-Monitor wäre ich interessiert und dachte wegen s.o. die liegen bei dir. Hemmingen(BW) ist ein Nachbarort von mir, das wäre halt geschickt gewesen. Aber Hannover ist zu weit. :nixwiss:

  • Moin, moin Lötwütige!


    Wäre auch jemand dabei, der sich meiner IBM Model F annehmen könnte? Leider scheint der Anschlussstecker nicht mehr ganz korrekt zu funktionieren, denn die Tastatur wird nur hin und wieder von meinem IBM XT SFD erkannt. Die "R"-Taste funktioniert auch nur sporadisch.


    Nette Grüße!


    Andreas

  • Oh, oh.. das klingt interessant :D bin ja nun quasi um die Ecke hier mit knapp 70km oder so.


    Muss mal schauen ob ich das zu dem Tag hinbekomme :whistling:

  • Das kriegen wir hin, da bin ich sicher!

  • Dann sehe ich mal zu, dass ich rumschaue! ;-)

  • Wir würden gerne mit dabei sein, Marcin, Christoph, Stefan und ich.

    Alle mit Computer?

    Aber sicherlich, zuschauen ist langweilig, mitmachen immer besser. Der Schwerpunkt liegt beim Atari 8bit, können aber auch mit C64, Amiga, ST oder MIST dienen. Christoph und ich waren bereits vor einigen Monaten mal Gast beim Ardunino Club Hannover. Ich hoffe es gibt noch Platz für uns.

  • Ich denke schon, für Verpflegung wird auch gesorgt.
    Wir können auch grillen, was haltet ihr davon?

  • Das Wetter hat mich genug gegrillt, Hitze kann ich nicht mehr leiden.

    Damit du mehr vom Treffen hast würde ich lieber einen Bringdienst bevorzugen.


    Hat schon jemand ein Ultimate64 im Einsatz?

    Eingebaut ist der FPGA schon, habe aber noch nie etwas damit gemacht.

    Brauche input.....

  • Mit der U64 sollten wir hin bekommen ;o)))

  • Ich würde gern kurz vorbeischauen.

    Die Fahrt nach Hannover kann ich mit einem Arbeitseinsatz dort verbinden.


    Hat das Leinelab evtl. eine POST-Code Anzeige für den Parallelport, die man an einem Toshiba Laptop anschliessen könnte?


    Mein Toshiba T8000 macht keinen Mucks mehr seitdem ich einen neue CMOS-Batterie eingepflanzt habe.

  • Nicht nötig, 25 Steckdosen sind am Tisch vorhanden. Gratis belegte Brötchen wird meine Mutter auch machen (ist gelernte Köchin). Eine spendendose wird auch bereitstehen...

  • Nicht nötig, 25 Steckdosen sind am Tisch vorhanden. Gratis belegte Brötchen wird meine Mutter auch machen (ist gelernte Köchin). Eine spendendose wird auch bereitstehen...

    Na das klingt doch schonmal gut! :thumbup:

    Mittags dann eine Sammelbestellung beim Pizzamann und alles ist gut... ::pc::

  • Morgen ist es soweit!

    Kommt Fleißig vorbei, spielt, redet oder trefft neue Leute!



    Hat eigentlich jemand was zum reparieren dabei?

  • Auto ist bereits gepackt - kann also losgehen. Morgen auf dem Weg noch die Tochter einpacken und dann werden wir wohl kurz vor 10:00Uhr da sein.

    Da ihr ja dort so gut ausgestattet seid, bleibt mein Lötgeraffel diesmal zuhause...