Anmeldung Classic Computing 2018

  • Mit den Öffnungszeiten ist das auch so eine Sache: In vielen Bundesländern gibt es da für den Sonntag mehr oder weniger strenge Gesetze. Verkaufsveranstaltungen am Sonntag sind hier in NRW beispielsweise erst ab 11 Uhr bis maximal 17 Uhr erlaubt. In der Praxis werden am Sonntag gegen 17 Uhr ohnehin schon die Hälfte der Leute verduftet sein...

  • Auf der Homepage stehen für die CC am Samstag und Sonntag als Öffnungszeiten 9-18 Uhr, da stand in der Pressemitteilung 22./23.09.2018 (Sa: 09:00-18:00; So: 11:00-17:00). Außerdem steht unter Veranstaltungsort Mehrzeckhalle statt Mehrzweckhalle und Ödheim statt Oedheim.

    Im Hallenplan ist noch ein kleiner Schreibfehler: "cpu vitrinien" statt "CPU-Vitrinen".

    Danke für den Hinweis, hab's korrigiert.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Danke, aber oben in der Grafik steht immer noch 9:00-18:00. Was steht denn eigentlich auf den Plakaten?

    Sammle Computer und Taschenrechner bis ca. 1990 und CPUs, Speicher und Speichermedien aller Art und suche einen Epson FX-80, einen NEC P6, einen NEC MultiSync o. ä. (EGA&VGA) und ein Texas Instruments Notebook TravelMate 3000 von 1991.

  • Die Hoheit über das Plakat hat Toshi, da kan ich nix machen.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Tach allseits,


    meine dass ich mich schon Anfang des Jahres angemeldet habe, bin aber ehrlich gesagt nicht mehr sicher. Gibt's irgendwo ne Liste aller Angemeldeten?


    Danke!


    VG Christian

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Mit den Öffnungszeiten ist das auch so eine Sache: I

    Die Sonntagsöffnungszeiten (zumindest die 11:00 am morgen) sind von der Gemeinde diktiert. Da habe ich keinen Einfluß.

    Die Öffnungszeiten gelten aber nur für die Öffentlichkeit.

    Die Aussteller / Vereinsmitglieder / der Innere Zirkel (wie auch immer wir den zu definieren gedenken) können zwischen Freitag 10:00 und Sonntag abend durchegehend in der Halle verbleiben und Dinge tun. Es gibt diesmal keinen Zapfenstreich wo uns abends jemand den Strom ausdreht und rausschmeißt.

  • Oh, das hab ich verpennt. Mache ich auch morgen. Fertig.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Würde mich auch mal interessieren, wenn es nicht gleich so weit entfernt wäre. Aber vielleicht klappt es irgendwann mal. Dann nehme ich ThoralfAsmussen gleich mit.8o

    Upps! Das ist ja quasi gleich um die Ecke von FFM (~170km) !? Habe ich mir irgendwie viel weiter nordwestlich gemerkt.

    Da komme ich ja mit einer Tankfüllung hin und zurück. :/

    Gibt es denn jetzt noch freie Kapazitäten?

  • Ich muss gestehen: war noch auf keiner Retro-Veranstaltung persönlich. Ich habe mir einfach nie die Zeit genommen. Ich war immer zu faul und hab' den Aufwand gescheut.


    Das werde ich ändern!


    Sofern noch ein Plätzchen frei ist (zw. Mad Rec und Cartouce) komme ich mit dem PCD-3M und -4G. Passt auch rein, da die Kisten einzig von UNIX-Derivaten betrieben werden. 8o

  • Sofern noch ein Plätzchen frei ist (zw. Mad Rec und Cartouce) komme ich mit dem PCD-3M und -4G. Passt auch rein, da die Kisten einzig von UNIX-Derivaten betrieben werden. 8o

    Ich hab ja quasi zwei Tische belegt - auch den "zwischen" meinem und dem von Mad_Rec - da wird mein Bruder sitzen, der bringt seinen 3D-Drucker mit, um z.B. das erstellen von Ersatzteilen für unser Hobby zu demonstrieren ... Der wird dafür aber keinen ganzen Tisch brauchen, denk ich ... Allerdings wird vermutlich an einem der beiden Tagen noch ein Arbeitskollege von mir mit seinem Elektor SC/MP - Rechner vorbeikommen - der würde sich dann den Tisch mit meinem Bruder teilen ... aber an dem anderen Tag könntest du dich da eigentlich breitmachen (o.k., vielleicht nicht ganz so breit ... ;)) - wie breit sind eigentlich die Tische ?


    (Ihr habt doch jetzt alle auf diese Frage gewartet, oder ? ^^)


    MfG


    Cartouce

  • Du kannst ja auch kommen ohne Ausstellungsstück. Die Tische sind ja nur dafür da, damit andere Menschen dein Gerät...eeeh also den alte Computer ansehen können. Dies ist auch das erste mal, dass ich mir ein Tisch gegönnt habe.

  • wie breit sind eigentlich die Tische ?


    (Ihr habt doch jetzt alle auf diese Frage gewartet, oder ? )

    Das stimmt! Ich habe mich nicht getraut. :-)

    ;------------------------------------
    ;----- ENABLE NMI INTERRUPTS
    (aus: IBM BIOS Source Listing)

  • wie breit sind eigentlich die Tische ?


    (Ihr habt doch jetzt alle auf diese Frage gewartet, oder ? )

    Das stimmt! Ich habe mich nicht getraut. :-)

    Laut dem Plan gehe ich etwa von 120 bis 150 cm Breite und 60 cm Tiefe aus. Da stellst du einen Desktop-PC drauf und kannst nicht mal mehr die Tastatur davor legen. Ein 1040ST/Amiga500 direkt vor einen Röhrenmonitor zu stellen wird auch schwierig.

  • Tische sind 160x70 groß, hatte ich schon ein paar Mal irgendwo gestreut. Das ist eine übliche Grösse für Bankettische in solchen Hallen. Dieser Platz reicht sicher für einen A500 mit Monitor aus. Ihr müsst ja nicht Eure ganze Sammlung mitbringen :-)

  • Och menno. Dann halt zu CC'19 und dafür etwas früher anmelden.


    Übrigens: wenn man die Tische dreht, hat man 70*160cm (B*T). Dann passt gewiss die Tastatur vor jeden Bildschirm. Auch rückt man viel näher zusammen und es passen mehr Tische nebeneinander. Nur die Hälfte der Leute ggf nicht mehr in die Halle. Mmm, auch doof.?(8o

  • Och menno. Dann halt zu CC'19 und dafür etwas früher anmelden.

    Komm halt das nächste Mal nach Hanau auf die HomeCon. Da ists auch nett.

  • Wenn jetzt noch jemand keinen Platz hat: Unbedingt auf die Warteliste setzen lassen! Mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 % werden zur CC vorher noch mindestens einer, eher drei Leute abspringen, und weitere zwei Leute werden sich in letzter Sekunde wegen Krankheit oder Unfall/Auto kaputt abmelden. Und mindestens einer wird unentschuldigt fehlen. So war das bisher immer, ohne Ausnahme.

  • Sehe ich genauso wie Dr.Zarkov : Eine CC ist auch schön ohne Tisch. Dann hat man weniger Stress mit der Auswahl, Herrichtung und Transport etc der eigenen Ausstellung, kann sich vor Ort intensiv mit den Ausstellungen der Anderen befassen, muß keine garstigen Besucher davon abhalten, die eigene Ausstellung zu zerstören, kann beim Aufbau- und Abbau und dem laufenden Betrieb helfen *Zaunwink*. In Berlin war ich wegen der vielen Gäste vorwiegend an meinem eigenen Tisch meine Ausstellung erklären und hatte gar keine Zeit mich mit den Projekten der anderen beschäftigen....

  • Hallo,


    nochmal ein Update des Hallenplans.

    Es gibt nun 3 Tischgrößen:


    G=2mx1m (es gibt 18 Stück)

    M=2mx0.7m (es gibt 11 Stück)

    S=1.6mx0.7m (Rest)


    Gruß

    Stephan



    Tisch-Nr. Nick
    G1 joachimschwanter
    G2 JoeIBM
    G3 funkenzupfer
    G4 cartouce
    G5 Bruder von cartouce
    G6 Kaffeetisch
    G7 Videospielecke
    G8 Videospielecke
    G9 frei
    G10 Afuture/ A.Magerl
    G11 Afuture/ A.Magerl
    G12 Alinea (Sa), Vampire (So)
    G13 Alinea (Sa), Vampire (So)
    G14 Apollo/Vampire
    G15 Apollo/Vampire
    G16 Repa-Ecke
    G17 Repa-Ecke
    G18 the mad recycler
    M1 Repa-Ecke
    M2 Repa-Ecke
    M3 Vitrual Dimension (Sa), So ?
    M4 Fluchtweg
    M5 Fluchtweg
    M6 webnose
    M7 Fluchtweg
    M8 Teiletauschtisch
    M9 Kpanic
    M10 hexagon
    M11 Löwenstein / ReShoot
    S1 Fluchtweg
    S2 Fluchtweg
    S3 Ajax Schreibmaschinen
    S4 Peter Z80
    S5 Peter Z80
    S6 Roman78
    S7 Flor
    S8 Andi6510 / FPGASID
    S9 Cobrakai
    S10 LordofLego
    S11 Amiga4000
    S12 djbase
    S13 Cego
    S14 Stumpi
    S15 Dr.Zarkov
    S16 zac
    S17 intel outside
    S18 Micky
    S19 Golf Synchro
    S20 Alf24.de
    S21 victim
    S22 AceRiker
    S23 AmigaGTI
    S24 jdb78
    S25 csdragon
    S26 joshy
    S27 @arndt
    S28 Propheus
    S29 jogi
    S30 Axorp
    S31 x1541/compinixe
    S32 Parser
    S33 afachat
    S34 Ajax
    S35 for(;;)
    S36 toast_r
    S37 Reiner1957
    S38 Didi55
    S39 Uli
    S40 Falcon030
    S41 Bruder von Falcon030
    S42 1ST1
    S43 1ST1
    S44 BlindGerman
    S45 CKTWO
    S46 Senil Data
    S47 toshi
    S48 antikythera
    S49 cybernesto
    S50 maniac
    S51 Escimo ??
    S52 TheArt01
    S53 Dkt
    S54 Peichl // ZIP (nur Sa)
    S55 yalsi
    S56 MarNo84
    S57 ZuseZ1
    S58 mlc
  • S51 ist (wieder) frei und wurde von Toshi vorab für mich berücksichtigt? ?(:thumbup:


    Übernachtung in der Halle ist nicht vorgesehen, sondern in einer der Unterkünfte, korrekt?

    Hoffentlich bekomme ich da noch was.

    Ja, melde Dich an über das Formular.


    In der Halle von Fr auf Sa und Sa auf So darf übernachtet werden