Köln: MFA Anlagen abzugeben Aus:de.alt.folklore.computer

  • Zur Info, ich bin nicht involviert, bitte Mail an Günter Frenz usenet-01@guefz.de


    -------- Weitergeleitete Nachricht --------

    Betreff: MFA-Anlagen zu verschenken

    Datum: Thu, 23 Aug 2018 08:52:01 +0200

    Von: Günter Frenz <usenet-01@guefz.de>

    Organisation: news.netcologne.de

    Newsgruppen: de.alt.folklore.computer


    Hallo,


    in der Schule wird ein Schrank mit alten MFA-Anlagen (8085

    Schulungssysteme) leer geräumt. Es sind etwa 8-9 Chassis vorhanden und

    etliche Module, teils noch in den Chassis drin, teils auch lose.

    Funktionszustand unbekannt und wird auch vorher nicht getestet.

    Abholung in Köln nach Vereinbarung, was in 14 Tagen noch übrig ist,

    geht in den Elektroschrott.


    Günter

  • Das klingt groß...

    Nein, die MFA-System sind nicht viel größer als ein normaler PC. Ich habe ja eins, das aber nicht funktioniert. Wenn jemand die abholen und zur CC mitbringen könnte, würde ich gerne ein zweites System als Referenzgerät bzw. Ersatzteilspender nehmen. Bild ist aus der Wikipedia, nicht meins.

  • In dem Thread ist nur das Bild unter 2) sichtbar ...

    Seh ich auch gerade ... Hmmm . wo issn das Bild hin ... Das hab ich jetzt gerade nicht greifbar ....

    Bei dem Gehäuse Nr. 1) geht es um ein Gehäuse, in das dam dieses 19"-Gehäuse einbauen kann, wenn man z.B. keinen 19"-Serverrack hat ...

  • Ich wuerde mir auch noch ein 2. MFA zulegen.


    Koeln waere fuer mich auch im normalen Rahmen erreichbar.

    ;------------------------------------
    ;----- ENABLE NMI INTERRUPTS
    (aus: IBM BIOS Source Listing)

  • Also ich hätte Interesse an einem bzw zwei Geräten (das 2. nur zur Fehlersuche und Ersatzteilspender, falls notwendig)


    Abholung ist aus Entfernungsgründen nicht möglich


    Gruß Konrad

  • Aktualisierung:


    Günter Frenz hat mich angerufen, die Geräte sind für uns reserviert.

    Der Abholort ist das Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg, Westerwaldstraße 92, 51105 Köln.

    Die Abholung ist terminlich mit Günter abzustimmen.


    Wer die Geräte abholen möchte bitte zwecks Abstimmung eien Email an Günter senden (usenet-01@guefz.de). Bitte einen Hinweiss hinzufügen, dass die Information von Fritz mit dem OS9 aus Jülich gekommen ist, CC bitte an meine e-mail Adresse. Dann weiss Günter das die Anfrage in Ordnung ist, da sich nach mir auch andere Interessenten gemeldet hatten.


    Monitore scheinen nicht dabei zu sein, allerdings hat Günter bisher nur einen Schrank inspiziert der jetzt dringend leer geräumt werden soll.



  • Ich würde mich anbieten die Sachen in der kommenden Woche abzuholen (Montag, wenn das machbar ist). Wenn jemand anderes das machen will, würde ich darauf verzichten. Ich kann die Sachen einige Monate bei mir lagern und gegen Versandkosten auch verschicken. Die Adresse ist 20-30min. von meinem Arbeitgeber entfernt. Eventuell kann ich mir dafür 2 Stunden zum Abholen frei nehmen.


    Wenn sich bis Morgen Abend niemand anderes meldet, dann würde ich Günter Frenz anmailen, zwecks Terminvereinbarung.


    Ich fahre nicht zur CC2018 aber zur 3T DoReCo. Leider habe ich für die DoReCo schon den Wagen mit eigenen Sachen zum verkaufen/verschenken voll. Da wird eher wenig Platz für die MFA sein.


    Meine Heimat ist in 59174 Kamen ca. 10 min. vom Kamener Kreuz entfernt.


    -Jonas

  • Monitore scheinen nicht dabei zu sein

    Die Bildschirme sind eher unkritisch, da passt jeder BAS-Monitor dran - das sollten die meisten von uns haben. Interessant wären die dazu passenden Tastaturen, die sind nämlich ziemlich speziell, normale PC-Tastaturen passen da nicht ran. Wenn also in einem benachbarten Schrank Tastaturen mit 15pol. Sub-D-Anschluss auftauchen, bitte mitnehmen.


    Gruß, Jochen

  • Die MFA-Tastaturen haben einen 15-poligen Anschluss.

    Sollte einer der Rechner ein CP/M-Boot-ROM-haben (siehe letzter MFA-Rettungs-Thread), wäre es super, wenn es hier im Forum zur Verfügung gestellt werden könnte.


    Hier ist eine Menge Doku usw. verlinkt :)


    Gruß

    Robert


    NCR DMV/Olivetti M20/ITT 3030/DEC Rainbow 100/Siemens PC-D/OlyPeople/MFA 8085/TA Alphatronic


  • Habe ich mir noch mal angeschaut, kannst du mir die MFA Doku und Sonstiges als eine RAR hinterlegen, ich habe noch etwas Platz auf oldcomputers?

  • Ich habe die Dateien von rfka01 bekommen (danke dafür) und werde diese nach Sichtung auf oldcomputers ablegen.

    rfka01 hat die Dokumentation aufwändig so angelegt, daß zu den einzelnen Modulen das Kapitel aus dem Handbuch, Bilder und ROM-Images jeweils zusammengefaßt sind.


    Was ich noch gerne machen möchte ist aus Archivierungsgründen ein Gesamtscan der Handbücher als Einzelseite. Hierzu müsste der Einband (falls vorhanden) geöffnet werden.

    Wenn also jemand die Handbücher als Loseblattsammlung hat oder doppelt oder mir einfach helfen möchte - bitte melden und mir die Doku zuschicken.

  • Hi, das ist von mir nur ca. 20km entfernt. Ich kann den Kram auch gerne abholen. Ich habe aber nicht viel Platz zum 'zwischenpuffern'. Wie solls denn mit dem Kram weitergehen? Ich könnte was zur CC2018 mitbringen, mein Wagen ist aber schon ziemlich voll :-(

  • Ich habe mit Günter gesprochen und würde das am Montag gegen 10:00 Uhr abholen. Ich habe einen Kombi und auch etwas Platz zuhause. Falls es nicht alles passt oder bestimmte Sachen problematisch sind, dann gebe ich Bescheid und joshy kann einspringen ;-)


    Ich denke, dass ich Fotos Hochladen werde, sobald ich die Sachen transportiert habe. Da ich ja regelmäßig im Köllner Norden bin, lässt sich sicherlich auch eine Übergabe von interessanten Teilen dort regeln :-P


    Da ich in einer Fahrgemeinschaft bin, muss ich immer ein wenig Vorlauf zum Absprechen haben.


    EDIT: Übrigens bin ich auf der 3T DoReCo in Anröchte. Eventuell findet sich ja ein wenig Platz für die MFA Sachen.


    -Jonas

  • joshy : Vielleicht könntest Du die Sachen abholen und bei Nils zwischenlagern. Da ich ihn zur CC mit dem Transporter abholen, könnten wir die dann mitnehmen.

    Die Idee habe ich aber noch nicht mit Nils abgesprochen.

  • Hallo zusammen


    Nehme ich richtig an, dass alle Systeme vergeben sind? Ich baue mir ein kleines Museum in

    Thun (Schweiz) auf, möchte dabei auch einige Schulungssysteme zeigen. So KIM-1, MPF,

    SDK-85/86, Dolphin ... sind vorhanden, der MFA würde super passen ...


    Gruss

    Thomas

  • Hallo Thomas,


    ich habe die Sicherstellung für den Verein initiiert, danke auch an stynx .


    Da ich selber keinen Bedarf habe, stynx auch keinen Bedarf hat empfehle ich den lieben Vereinsmitgliedern dir ein Gerät zukommen zu lassen, wobei ich natürlich helfen werde wenn möglich.


    Der Verein lebt mit der Initiative der Mitglieder. Leider sind mehr Besucher vorhanden als der Verein tragende Mitglieder hat.

    Der minimale Jahresmitgliedsbeitrag macht es aber leicht dem Verein beizutreten, selbst für Rentner und Schüler.


    WERBUNG:

    Sie haben Interesse daran, Mitglied im „Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V.“ zu werden? Darüber freuen wir uns sehr und begüßen Sie gerne als Mitglied.

    :frieden: