Mein neuestes Etwas

  • Ich hab die 8087 Testdiskette von Intel - die sollte auf jeden Fall laufen ;)

  • Die Testdisk ist natürlich für DOS!

  • wenn du möchtest - ich hätte noch eine übrig von den Dingern

    Für meinen 1040 wäre das Teil auch eine nette Ergänzung. Falls also jemand eines loswerden will :)

  • Das soll an meinen HP 9825 - der aber noch defekt ist ... Aber die Chance auf das Laufwerk war jetzt da - und kommt vieleicht nie wieder ... Daher hab ich zugegriffen und hoffe mal, das das System irgendwann mal läuft ...

    Du hast das Handbuch zu dem Laufwerk ? Das kann ich dir vermutlich nicht irgendwie abschwatzen ?


  • Unwahrscheinlich.


    Was ist in deinem 9825 kaputt? Ich muß meinen B auch dringend mal wieder zusammenbauen und tatsächlich nach dem Fehler suchen.


    Wo gabs denn die Floppy?


    Bei meinem B hatten sie die 8“ irgendwann gegen ein 3,5“ Doppellaufwerk getauscht ||

  • !!! Der Thread hat die 10000er Marke überschritten, was schenbar keiner gemerkt hat.


    #10000


    :-)

    Sowas muss doch gefeiert werden

    :-)


    mfG. Klaus Loy

  • leider hab ich den Wrapover verpasst und außerdem wusste ich nicht wie man so ein schönes Feruerwerk zündet.

  • Ah, du hast auch das Laufwerk dazu - dann würde ich das Handbuch natürlich auch nicht abgeben ... Hatte das so aufgefasst, das du nur das Handbuch hast ...


    Keine Anzeige auf dem Display ... Hat bei Vorbesitzer erst funktioniert, dann plötzlich nicht mehr ... Leider noch keine Zeit gehabt, das mal zu untersuchen ...


    Das Laufwerk gab´sauf einer Kleinanzeigenseite in Österreich - gpospi hatte mich drauf aufmerksam gemacht - und dann auch die Abwicklung übernommen ...


    MfG


    Cartouce

  • Bei mir auch was neues. Das Buch ist eine gute Empfehlung für alle VMS Freunde

    Das Buch such' ich schon seit einer Ewigkeit zu einem vernünftigen Preis. Wo hast du das her?

    Wenn ich meine DCL Scripts von vor 15 Jahren sehe dann deucht mir ich brauche sowas auch ... keine Ahnung was ich da geschrieben habe ... Genuis at work. Und wer braucht schon Kommentare. Ein $! ist völlig überbewertet.

  • Gerade beim Ausmistes des Nachlasses eines Kollegen gefunden:

    (Er ist nicht tot, nur nicht mehr in der Firma)

    Die zugehörige TR4 samt weiterer Unterlagen sollte noch hier bei der lokalen Techniksammlung im Archiv stehen.

    Der Katalog liefert spannende Anhaltspunkte für ebay Preiseinschätzungen.

    So etwa der SK-Net Ethernet Switch mit FDDI Uplink für schlappe 17989,- DM, passende FDDI-Karte für EISA 3489,- DM.


  • Misco gibts doch auch höchstens 10 Jahre nicht mehr. Preise waren von ok bis etwas teurer, aber die hatten den Anspruch quasi alles liefern zu können, was man im Büro brauchen könnte, quasi vom Bleistift über Druckerpapier, Farbbänder und Drucker, Software und Einzelkomponenten bis zum kompletten Server alles. Deren Zentrale war in Langen im Kreis Offenbach. Und was viele vielleicht nicht wissen, die hatten dort auch eine Theke, wo man selbst abholen konnte, und das ist entscheidend, selbst als Privatperson konnte man da hin, und noch entscheidender, die hatten werktags schon um 07:00 Uhr offen!

  • Die zugehörige TR4 samt weiterer Unterlagen sollte noch hier bei der lokalen Techniksammlung im Archiv stehen.

    Spannend - ist da noch was im Betrieb?

    Was für ne Techniksammlung ist das denn?

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Spannend - ist da noch was im Betrieb?

    Was für ne Techniksammlung ist das denn?

    https://technikforum-backnang.de


    Ist ein kleines aber feines Museum in einem ehemaligen Marconi-Gebäude, das ein ehemaliges Bosch-Gebäude, das ein ehemaliges ANT-Gebäude, das ein ehemaliges Telefunken-Gebäude, das einmal eine Kaelble-Werkshalle war. Also gaaanz schön viel Geschichte aus vielen Industriebereichen.


    Auch wenn das: https://technikforum-backnang.de/component/jevents/icalrepeat.detail/2020/09/25/194/11|10|39|40|46|50|51|52/wir-schlachten-computer-fuer-kinder-von-8-10-jahren-klasse-3-und-4-mit-eltern-grosselternteil?Itemid=249 vielleicht nicht ganz in unsrem Sinne ist - wir verzeihen ihnen mal....

  • Heute bisschen Kleinkram gefunden. Sinclair Kassetten. Keine Ahnung ob da was Gutes bei ist, ich habe bisher Sinclair immer abgelehnt. Schade. Ein riesen Konvolut für 50€ abgelehnt 2018. Jetzt würde ich nie mehr zahlen wollen, so bleiben mir ab und zu Datasetten vom Flohmarkt. ;o)


    Dann so einen komischen Klon gefunden, viele gesehen, aber sowas noch nie. Sieht fast wie was Offizielles aus.

    Wirbt mit Sony, aber ich sehe nix Sony inside. ;o) Die 100 in 1 beinhaltet eigentlich nur Bekannte Spiele. Was ich interessant finde, die Protierungen wie Karateka, Yie Ar Kung Fu, PooYan, Mario Bros. etc. sehen extrem nach C64-Ports aus! Auch der Sound! Ich weiß es aber nicht, ob das hier schon möglich war. Fast alle Spiele sind Top Titel.


    HC: Alice32 MTX500 CPC464 800XL 1040STF Ti99/4A VC20 C16 C116 PLUS4 C64 C64G C64A C64II T64X SX64 C128 A1K A2K A3K A4K A1200 A300
    A500/500+ A600HD CDTV CD³²
    PC: T1910CS T440CDX T480CDX GS520 FX730P PC1403H PC1600 Pofo TR: C108 9-PB BG-8 ML-831MG-880 EL-835


    "You'd be amazed what it can do-be-do-be-do" (Ad-Slogan USA / Commodore 64)

    Edited once, last by SectorheaD ().


  • Alt, aber ich denke noch weitgehend gültig :)


    Was ich auf die Schnelle nicht fand: Wie erfahre ich den Benutzen/Freien Platz eines Datenträgers (DKAxxx) ?

  • Ich errate mal den Rest der Frage... Schaue hier:

    https://www.ebay.de/itm/VAX-VM…ett-Packard-/254697462770

  • show dev dkxxxx /full

    mea culpa.. sh dev geht nur im "Bios". In VMS sollte man das Ausschreiben.

  • show dev dkxxxx /full

    Danke. Da ich einige (leise) DCAS32160 (~2GB) habe, habe ich mal auf solche einer Installiert: VMS, MOTIF, TCP/IP und C Kompiler

    von 4'226'725 Blöcken sind dann noch etwa 2'400'000 frei. Das reicht also völlig aus für meine Zwecke.

  • Heute kam ein Paket PC / GEOWorks bei mir an... ganz toller Inhalt.


     


     


    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    ::matrix::

  • Hallo Zusammen,


    mein aktueller Neuzugang: Zwei Amiga 1200HDs! Eigentlich überhaupt nicht meine Ära bzw. Interessensgebiet, aber nett sind die trotzdem. Die standen eins in einem Serverraum eines Kinos und waren für die Werbe-Einspieler zuständig. Allerdings konnte der Vorbesitzer die Netzteile dort nicht mehr finden.

    Bei einem wurde anscheinend schonmal die Festplatte gewechselt, den habe ich probeweiser mal aufgeschraubt und reingeschaut. Abgesehen von ein bischen Staub sind die in relativ gutem Zustand, nur die F2-Taste lag bei einem Gerät nur lose drauf, bei dem anderen wabert die irgedwie lose herum...

    Der andere 1200 ist noch originalversiegelt, da habe ich erstmal die Pfoten von gelassen.


    MfG,

    Magnus