Lächerlich hohe Preise bei Ebay - wie kommt das zustande ?

  • Wieviele Karten hatten wir nochmal für die Verlosung auf der CC?

    Reicht die Anzahl für die nächste Falcon-Verlosung noch aus oder sollte man schon über das Aufstocken nachdenken... :grübel:

    :ätsch:

    Da wurde dieses Jahr auf der CC schon eine gute Methode entwickelt :

    Wenn bei einer Verlosung alle vorhandenen Karten verkauft werden, behalten alle Bieter nur ihre jeweils höchste Karte und geben die anderen zurück. So können dann weitere Lose verkauft werden ... :tüdeldü:


    ;)

  • Da wurde dieses Jahr auf der CC schon eine gute Methode entwickelt :

    Wenn bei einer Verlosung alle vorhandenen Karten verkauft werden, behalten alle Bieter nur ihre jeweils höchste Karte und geben die anderen zurück. So können dann weitere Lose verkauft werden ... :tüdeldü:


    ;)

    Die höchste Karte gewinnt? Heißt also alle die Runde 2 spielen haben garantiert verloren? Sehr sinnig. "Sarkasmus stark in dir ist" :)

    Dann macht bei Falcon 030 einfach Lospreis 10€ und gut ist.

    ::solder::Ich "darf" beruflich basteln...

  • Werbung, Zeitungsausschnitt vom Atari Portfolio für Leute, die schon sonst alles haben. Die Randnotizen vom Verkäufer machen die Werbung zum Unikat. Greift zu, ist ein Einzelstück und super rar! 😉


      


    https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/atari-portfolio-zeitungsartikel-ultra-rare-alte-werbung/2598379514-278-7531

    Immer mindestens 2-3 Computer mehr als andere.

  • Werbung, Zeitungsausschnitt vom Atari Portfolio für Leute, die schon sonst alles haben.

    Das abgebildete Gerät verkauft er auch - für einen Bruchteil des Werbeschnippsels...

    Ihr könnt ja nach einem Paketpreis für beides fragen. Vielleicht gibt er dann Rabatt bei den Versandkosten... :D



  • Die sind, wie du gerade bei deiner OVP bemerkt hast, ultrarar, selten und daher auch die über 700 USD wert! Das ist gut angelegtes Geld!!! Los, zuschlagen! :ätsch:

    Schau dir mal den Zustand der Disketten und den Text an: Vollständige und funktionsfähige Disketten seien selten, diese ungetestet, will aber trotzdem 700 USD+.

    Ach die finde ich auch bei winworldpc ;)

    ::solder::Ich "darf" beruflich basteln...


  • https://www.ebay.de/itm/134554300636


    Warum ist die Maus so teuer? Ist die wirklich so selten, dass der Preis so hoch sein muss?

    Ich würde die auch für die Hätte nicht kaufen.


    Ist die Pregnent Mouse seltener als die Winkelmouse vom A1000?

    Immer mindestens 2-3 Computer mehr als andere.

  • Die war ja wahrscheinlich nur beim A3000 dabei - und der dürfte jetzt nicht so oft verkauft worden sein. Also im Vergleich mit der Tankmaus ist die bestimmt schon wirklich selten. Nur, man muß natürlich sowas überhaupt nicht haben sondern kann auch sehr schön was Modernes nehmen oder eine Tankmaus auf optisch umbauen o.ä.

    Glaub ja auch nicht, daß die jemand dafür nimmt, aber irgendwo bei 50EUR und leicht aufwärts wäre sie bestimmt schon weg.

    -- 1982 gab es keinen Raspberry Pi , aber Pi und Raspberries

  • Also. Bei meinem A3000 war damals auch "nur" die normale Tankmouse dabei (Erstkäufer).


    Man kann sich also bei einem heute irgendwo erworbenem A3000 einreden, auch mit der Tankmouse original unterwegs zu sein...


    :kafeee:

  • Nein, es schlägt dem Fass nicht den Boden aus, es ist anscheinend das "new normal"...




    Da muss man sich langsam fragen, ob man einen Falcon überhaupt noch auf einem Treffen unbeaufsichtigt stehen lassen kann...

    1ST1

  • Da muss man sich langsam fragen, ob man einen Falcon überhaupt noch auf einem Treffen unbeaufsichtigt stehen lassen kann...

    Wenn ich daran denke wie unwürdig mein Falcon im Keller/Hobbyraum steht...

    Ich sollte langsam daran denken einen Altar mit Schrein für ihn zu bauen. :anbet:

    Immer mindestens 2-3 Computer mehr als andere.

  • Ich glaube, dass Atari Falcons ziemlich teuer geworden sind… richtig? Irgendwo konnte dies bereits lesen- bin mir aber nicht ganz sicher. :xmas:


    Es wurde hier schon iiiiirgendwo erwähnt… finde es grad nicht.


    Was ich sagen will:

    Der Effekt ist IMMER UND ÜBERALL identisch: Angebot - Hype - Nachfrage.

    Egal ob ich einen Falcon, eine Submariner, einen alten 911er oder nen MMF 9000 nehme. Hab ich Apple 1 schon erwähnt?


    Kann man mitmachen- muss man aber nicht.

    Ich mag die alten Rechner sehr gerne, distanziere mich aber deutlich von diesem Wertanlage-Geschwurbel, weil es definitiv nicht ewig so bleiben wird.

    Edited once, last by CBM_Ba ().

  • Also für mich sind meine paar Rechnerlein definitiv nicht als Wertanlage gedacht - sowas finde ich mitunter sehr fraglich, wenn nicht sogar sehr "blöde" ;)

    ...irgendjemand hat einfach wieder so einen dummen Hype "kreiert" und wie man die Menschen eben so kennt, springen zu viele mit Gier im Nacken eben darauf an. Los werden die meisten zum Glück ihren Kram eh nicht ;) :cat2::schraube::wegmuss:

  • Und wo kann man herausfinden, was so ein Falcon für einen aktuellen Wert hat? Klar, wenn jemand den für 3000€ kauft, hat er für denjenigen eben diesen Wert.

    Andererseits, so wichtig ist es jetzt auch nicht. Ich bin froh, dass ich 2 davon habe, einer ist "Meiner" aus den 90ern, einen hatte ich mal gebraucht gekauft und instand gesetzt. Nicht wegen der Sammlerei, ich bin ein Backup-Freak und habe immer gerne Ersatz, also von vielen Geräten minimal 2 Stück.

  • Man schaut sich bei Ebay die erzielten Verkaufspreise an und wendet ein wenig Statistik darauf an, um Ausreißer rauszurechnen. Das ergibt ein recht klares Bild davon, wie sich die Preise entwickeln.

    Naja, für eine Statistik braucht man schon mehrere Elemente. Falcons sind nicht besonders oft zu finden. Gibt es da überhaupt einen "angemessenen" Preis oder nur noch "Liebhaber-Preise"?

    Mir würde auch eine abfotografierte Mona Lisa im Zimmer reichen, wenn sie mir denn gefallen würde. Nie würde ich auf die Idee kommen, Hunderte, Tausende oder gar Millionen für ein Bild auszugeben.

  • Naja, für eine Statistik braucht man schon mehrere Elemente. Falcons sind nicht besonders oft zu finden. Gibt es da überhaupt einen "angemessenen" Preis oder nur noch "Liebhaber-Preise"?

    Mir würde auch eine abfotografierte Mona Lisa im Zimmer reichen, wenn sie mir denn gefallen würde. Nie würde ich auf die Idee kommen, Hunderte, Tausende oder gar Millionen für ein Bild auszugeben.

    D.h. ein Falcon-Emulator reicht Dir auch aus ?

    "The biggest communication problem is we do not listen to understand. We listen to reply." - Stephen Covey


    Webseite und Blog ist immer noch - seit fast 20 Jahren - online.

  • D.h. ein Falcon-Emulator reicht Dir auch aus ?

    Ja, habe ich hier auf mehreren Rechnern laufen, wenn es mal schnell gehen soll. Der ist auch auf dem Notebook mobil verfügbar, was mit der Original-Hardware nur mit viel Aufwand möglich ist.

    Das Original ist halt schon hier und ist mir lieber, aber wenn die mal das zeitliche segnen, bleibt halt nur der Emulator.