VCFB 2022 Berlin, 8.+9.10.2022

  • Hallo,


    das VCFB 2022 wird vom 8. bis zum 9.10.2022 in Berlin wieder im Pergamon-Palais der HU Berlin (selbe Location wie letztes Jahr und vor 2017) stattfinden.

    Vorgesehen ist eine Präsenzveranstaltung, die Vorträge werden wie immer gestreamt.


    Das Sonderausstellungsthema ist "Musik".


    Nähere Informationen werden folgen.

  • Sehr sehr schön,
    da werde ich wohl auch wieder kommen müssen, war ja auch 2021 beim ReBoot dabei.
    Bisher war ich dort aber nur immer Besucher.

    Mal schaun, vielleicht kann man ja mal was zum Zeigen mit bringen.
    Aber jetzt kommt erstmal das VCFe in München (die Mutter des VCFB).

    mfG. Klaus Loy

    • Official Post

    Da werde ich dann auch wieder dabei sein und kräftig LOADs unter die Leute bringen... .

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Heimspiel, da bin ich auch dabei!

    Habe: TI-99/4A + PEB, Sharp MZ-800, Apple IIe, Symbolics MacIvory 2, ZX Spectrum, Macintosh IIfx, C64, VAX 4000-600, VAX 4000-105A, VAXStation 4000/90A, VAXStation VLC, Digital Personal Workstation 500au, Schneider CPC 464, CBM 3032 Biete: Atari 800XL, TI-99/4A, Atari 1040STfm Suche: 1/2'' Bandlaufwerk SCSI, Reparaturbedürftiges 8+16bit

    Retrocomputing Slack @hanshuebner@mastodon.social

  • das VCFB 2022 wird vom 8. bis zum 9.10.2022 in Berlin wieder im Pergamon-Palais der HU Berlin (selbe Location wie letztes Jahr und vor 2017) stattfinden.

    Vorgesehen ist eine Präsenzveranstaltung, die Vorträge werden wie immer gestreamt.

    In nicht mal mehr vier Wochen geht es los...!

    (freu!)

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Moin ihr alle,


    das nenn ich mal Supi.

    Wenn nichts schlimmes dazwischen kommt

    bin ich auch dabei.


    Wenn Helmut axorp nicht kommen koennen sollte,

    kann dann vielleicht einer von euch, der in der Naehe

    von Helmut wohnt ( Kerpen ), einen 8032 nebst 4040

    fuer ihn mitnehmen ?


    Vielleicht schaff ich sogar auch was hinzustellen.

    Aber da muss ich erstmal sehen wie weit ich mit

    dem "weltlichen" Kram fertig geworden bin.


    Es waere toll wenn ich dann auch ein paar Leutchen

    aus dem Forum kennenlerne und auch wiedersehen kann.


    So long, bis die Tage und beste Gruesse, Falco

  • Da werde ich dann auch wieder dabei sein und kräftig LOADs unter die Leute bringen... .

    Da war ich zu optimistisch... leider kann ich aus dringenden privaten Gründen an dem WE nicht nach Berlin kommen :( Schade, aber manchmal haben andere Dinge Vorrang.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Da war ich zu optimistisch... leider kann ich aus dringenden privaten Gründen an dem WE nicht nach Berlin kommen :( Schade, aber manchmal haben andere Dinge Vorrang.

    WOS?

    Das wäre ja das erste Mal seit 42 Jahren...?!

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Bald ist es soweit! Die letzten Vorbereitungen drängen und es ist nur noch eine Lange Nacht....


    Wer von Euch kommt mag sich gerne als Forumsmitglied zu erkennen geben.

    Ich bin da wo's klappert (ASR-33). Gerne könnt ihr an meiner kleinen Publikumsaufgabe teilnehmen!

    Suche Teile und Geräte für DEC PDP8 Systeme, DEC PDP 11/40 (Unibus) und Teletype ASR-33+ ASR-35. Sowie Zubehör, Doku usw. aus dem Umfeld.

  • Hallo gnupublic,


    ein Aussteller aus Berlin -prima -----"ASR-33" habe ich leider nicht gefunden- da wo es klappert (Schreibmaschine ?) vermute ich SER2B ----richtig ?

  • ASR-33 ist der erste Fernschreiber mit ASCII der von der Teletype Corporation 1963 in die Welt gesetzt wurde. Der wird nicht in der Überschrift, sondern im kleinen Text erwähnt. Dachte das ikonische Gerät kennt hier jeder... (Dafür musste ich nach SER2B googeln;-) Zwei Fernschreiber hängen dann an einer PDP-8/M und zeigen verschiedene multiuser Sachen, FOCAL und BASIC. Und noch so ein paar andere Spielereien.

    Hoffe die Hardware hält!

    Suche Teile und Geräte für DEC PDP8 Systeme, DEC PDP 11/40 (Unibus) und Teletype ASR-33+ ASR-35. Sowie Zubehör, Doku usw. aus dem Umfeld.

  • Wegen 50 jahre CTM, bin ich mal wieder mit meinen CTM 9016 Maschinen am Start


    Und ich halte zur Kurztagung "Hard Bit Rock – Computer und Musik – Lecture Performances" einen Vortrag mit Demo zum Thema Geschichte der digitalen Klangsynthese.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo gnupublic,


    ein Aussteller aus Berlin -prima -----"ASR-33" habe ich leider nicht gefunden- da wo es klappert (Schreibmaschine ?) vermute ich SER2B ----richtig ?

    Ist aber bei Google gleich der erste Treffer. :tüdeldü:

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • Zu 90 % bin ich auch da

    Halte ich für eine quantenmechanisch spannende Aussage.


    Gibt es da irgendwelche verordnungen inwieweit man maskiert sein muss oder nicht ?

    Keine Aussage vom Orga Team in deren Info Mail heute.

    Suche Teile und Geräte für DEC PDP8 Systeme, DEC PDP 11/40 (Unibus) und Teletype ASR-33+ ASR-35. Sowie Zubehör, Doku usw. aus dem Umfeld.

  • ASR-33 habe ich jetzt gefunden.

    Deine Ausstellung steht aber ganz unten "Computer und Musik" und da sofort einen Zusammenhang mit einem histor. Fernschreiber herzustellen ?


    Werde sicher da vorbeischauen, habe als Techniker an "Großrechnern" gearbeitet mit Ferritkernspeichern und bei best. Progr. konnte man auch

    mit einem MW-Radio eine Art Musik hören.

  • Zu 90 % bin ich auch da

    Halte ich für eine quantenmechanisch spannende Aussage.


    Gibt es da irgendwelche verordnungen inwieweit man maskiert sein muss oder nicht ?

    Keine Aussage vom Orga Team in deren Info Mail heute.

    Danke fuer die Info.

    Das quantenDings besprechen wir dann beim Bier.


    Ich mach jetzt mal 100 % draus :prost:

  • Irgendwie zupft es mir immer am Gemüt, wenn die arme ASR-33 zum bloßen Fernschreiber degradiert wird. Ist sie doch Urvater unseres ASCII Zeichensatzes und hat ihre Gene mit der Bezeichnung tty in Myriaden von seriellen Schnittstellen vieler Betriebssystemen gestreut.

    War sie doch wohl eher als Terminal mit Papertape Reader/Punch im Einsatz, man redet von 800000 Exemplaren bis in die frühen 80er hinein.


    Aber ja, technisch durchaus unter Fernschreiber einzuordnen.

    Suche Teile und Geräte für DEC PDP8 Systeme, DEC PDP 11/40 (Unibus) und Teletype ASR-33+ ASR-35. Sowie Zubehör, Doku usw. aus dem Umfeld.

  • Das war wieder ein rauschendes Festival...!


    Vielen Dank an alle - Besucher, Aussteller, Vortragende, Organisatoren


    Übrigens: die ganzen Vorträge sind bereits ONLINE:


    media.ccc.de - Vintage Computing Festival Berlin 2022

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Und nachdem es dann endlich funktionierte hatten wir auch ne Menge Spass:


    Suche Teile und Geräte für DEC PDP8 Systeme, DEC PDP 11/40 (Unibus) und Teletype ASR-33+ ASR-35. Sowie Zubehör, Doku usw. aus dem Umfeld.

  • Und nachdem es dann endlich funktionierte hatten wir auch ne Menge Spass:


    Sieht ein bisserl aus wie der verrückte Professor Emmett Brown aus Back to the Future :)


    Zurück in die Zukunft
    Die Zurück in die Zukunft Trilogie in der Übersicht mit allen Filmen und allen Zeitreisen und Streaming-Links
    www.scifiscene.de

    "Link arms,don't make them." - Du musst Gott für alles danken, sogar für einen Franken