Mein neuestes Etwas

  • Antikythera Was ist denn das für eine komische rote Maus?

    Das ist eine Dépraz Mouse Type D 83 / P von ca. 1982, made in Switzerland, auch Swiss Mouse genannt. Damals angeblich die erste in Serie hergestellte Maus. Daraus ging dann die Firma Logitech hervor... ;)

    Sammle Computer und Taschenrechner bis ca. 1990, CPUs, Speicher, Speichermedien aller Art und suche u. a. einen IBM-Monitor 5151, eine IBM-XT-Tastatur Model F, MiniSD- und eMMC-Karten, Bänder (3/4"/1"/AIT/DLT/LTO/Mammoth/Travan/VXA) und Medien (2" LT-1, 3,5" ED, Apple Twiggy-Disk 5,25", Bernoulli Box II, HiFD, Jaz, Quest, SQ100-400).

    Hier und hier gibt es ein paar Bilder meiner Sammlung.

  • Das ist eine Dépraz Mouse Type D 83 / P von ca. 1982, made in Switzerland, auch Swiss Mouse genannt. Damals angeblich die erste in Serie hergestellte Maus. Daraus ging dann die Firma Logitech hervor... ;)

    Genau. Fragt sich nur wo die Lilith ist, die an dieser Maus verbunden war.......


    Ist ubrigens ne normale quadratur-output Maus. Konnte man auch an einen Atari ST verwenden !

  • Am Donnerstag Abend habe ich nach beinahe 2 Jahren wegen corona endlich einen Bekannten wieder getroffen und er hat mir ein paar Sachen geschenkt, die er übrig hatte... 8)


     


     

    Super, der TI und der HP…


    xesrjb

    Wer verliert und läuft von hinnen, kann ein andern' mal gewinnen!'

  • Wuerdest du die Disketten Inhalte teilen ? ::heilig::

    CBM Selbsthilfegruppe e.V. ? Ich hau‘ mich weg! :D

    YEAH. Find ich auch mal sehr Geil den Titel. Ist so ein bisschen wie Anonyme Alkoholiker..........

  • Ist ein Diesel ;) Darauf habe ich schon geachtet. Ich lasse wohl einen Filter nachrüsten oder er bekommt ein H-Kennzeichen.

    Ich überlege, ihn mir für mehrere Zwecke auszubauen, d.H. sowohl zum Transport als auch als Camper, da kann man ja viel machen.

  • Nachrüsten geht halt nur bei wenigen und da auch oft nur bis zur gelben Plakette. Oldtimer geht erst ab 30 Jahren. Mein T4 von 2001 hat den kleinen 1,9l TD und läßt sich nicht mal auf eine rote Plakette aufrüsten. Da hilft nur warten auf den Oldtimerstatus. Daher sind die oft auch vergleichsweise günstig. Evtl. darf man mit Gewerbe ohne Plakette in die Umweltzone. Und vorsicht mit Blitzern. Hier in der Region wird das abgeglichen und man bekommt direkt zwei Tickets wenn man ohne Plakette in der Umweltzone geblitzdingst wird.

  • Und wie lange (noch) man mit Diesel-Oldtimern ohne Plakette in die Umweltzonen darf, ist leider auch offen.

  • Ende vergangener Woche kam eine passende Tastatur für meinen Ambra 486 Daheim an. Diese wurde in der Vergangenheit mal fallen gelassen, weswegen das Keyboard nicht mehr korrekt im Gehäuse saß und vorne rechts auch eine Ecke weggeplatzt war. Glücklicherweise hat sich beim Öffnen herausgestellt, dass alle Bruchteile noch im innern herumfolgen, weswegen es mir möglich war, die Tastatur nicht nur zu reinigen, sondern auch vollständig zu reparieren.



    Ein weiterer Zuwachs trudelte dank Holger am Sonntag bei mir ein. Ach ja und viel Spaß mit Deinem Gewinn :)

    War echt angenehm mal mit einem Foristen, wenn auch kurz, so im realen Leben einen Smalltalk zu führen :thumbup:



    -

    Grüße

    Sven

  • War echt angenehm mal mit einem Foristen, wenn auch kurz, so im realen Leben einen Smalltalk zu führen

    Das fehlt mir in dieser Pandemie am meisten. Leider war die Fahrt gestern anstrengender als ich dachte und dauerte auch länger. Drei angenehme Gespächspausen mit Hardware-Übergaben hatte der 940 km Rundkurs aber.

    Hat sich gelohnt. Danke an SmallSmurf , rembremerdinger & capmilk für die freundliche Aufnahme und Eure Zeit.

  • Ist das Ambra Keyboard ein IBM/Lexmark/Unicomp Model M oder sieht es denen nur sehr ähnlich?


    /edit: Die Ähnlichkeit ist wohl kein Zufall. https://en.wikipedia.org/wiki/AMBRA_Computer_Corporation

    Das ist baugleich mit dem IBM Model M Tastaturen. Hier wurde dann einfach nur das Logo getauscht und gut ist. Leider nur sehr schwer zu bekommen, weswegen ich auch jetzt schon mehrere Monate auf der Suche war.

  • Sehr interessante Zeitschriften aus dem letzten Jahrtausend.


    Netterweise von rlj hier angeboten. Ein paar sind wohl auch noch da, wenn auch erstmal wieder im "nochmal selbst reinschauen" Modus gelandet.


    Sind auf jeden Fall "schick" !





    (nur Beispiele)




    Die eine Grafikzeitung (Bild2) da fand ich schon nur vom Titelbild her super, weil sowas hat "man" ja selbst auch schonmal gebaut ...



    wäre aber nie auf die Idee gekommen, das mal in Richtung "solid graphics" weiterzudenken. Wozu auch, sah ja schon so ganz schön aus. Bewegt sich natürlich eigentlich auch noch.

  • Darf ich das Bild auf meiner Website verwenden?

    Würde mich da gerne anschließen mit der Bitte nach einem Foto. Würde gerne einen Blogpost fürs Museum schreiben.

    Hallo


    Hat doch länger gedauert. Ich brauch wohl auch noch ein Studio :-)


    Hier ein etwas besseres Bild mit weniger Spiegelungen.Wenn gar keine Spiegelungen da sind sieht die Scheibe einfach schwarz aus und die Rillen sind nicht erkennbar. Passt das?

  • Prima! Vielen Dank dafür. Genau so hatte ich mir das vorgestellt :)

    Erklärung gem. "§ 6 Übertragung von Nutzungsrechten" Abs. (1) der Nutzungsbedingungen:

    Hiermit erkläre ich, dass alle meine Postings mit deren Inhalten nicht der Creative Commons License (CC BY-NC-SA) unterliegen. Ich räume diesem Forum jedoch für meine eigenen Inhalte deren Veröffentlichung bis auf Widerruf ein.

  • Danke!

  • Aktuell sind es mal etwas weniger Neuzugänge als sonst - liegt wohl dran, dass ich momentan viel zutun habe,..

    Aber am Sonntag habe ich ein paar PCs als Schrott gekauft, der Typ verstand erst nicht, was ich mit den alten will, weil die neuen doch besser seien, als ich ihm dann klargemacht habe, dass ich Retro-PCs sammle und das neuere Zeug idR nur ausschlachte und verschrotte drückte er mir das Prachtstück oben rechts noch dazu - ich denke, das wird mal so nen Sonntag-Vormittags Projekt. N bisschen saubermachen, neue Bios Batterie und schon isser wie neu


    Der SiNi PCD-5T ist nicht wie anfangs erwartet ein Dual Pentium Pro sondern ein Dual Sockel 5 mit Pentium 75 - bis dato wusste ich überhaupt nicht, dass es auch Dual Sockel 5 gab.

  • Aktuell sind es mal etwas weniger Neuzugänge als sonst - liegt wohl dran, dass ich momentan viel zutun habe,..

    Aber am Sonntag habe ich ein paar PCs als Schrott gekauft, der Typ verstand erst nicht, was ich mit den alten will, weil die neuen doch besser seien, als ich ihm dann klargemacht habe, dass ich Retro-PCs sammle und das neuere Zeug idR nur ausschlachte und verschrotte drückte er mir das Prachtstück oben rechts noch dazu - ich denke, das wird mal so nen Sonntag-Vormittags Projekt. N bisschen saubermachen, neue Bios Batterie und schon isser wie neu


    Der SiNi PCD-5T ist nicht wie anfangs erwartet ein Dual Pentium Pro sondern ein Dual Sockel 5 mit Pentium 75 - bis dato wusste ich überhaupt nicht, dass es auch Dual Sockel 5 gab.

    OMG, ich würde den Haufen oben rechts mit Klarlack einsprühen oder besser in Harz eingießen - das Ding hat was :D.. könnte man dann als Tischsockel verwenden.


    Grüße, Marcus

  • drückte er mir das Prachtstück oben rechts noch dazu - ich denke, das wird mal so nen Sonntag-Vormittags Projekt. N bisschen saubermachen, neue Bios Batterie und schon isser wie neu

    Erinnert sich noch jemand an die Apple-Werbung, daß Pentium-PCs manchmal etwas wärmer werden als normale (Mac-)PCs? ;-)


    Gruß, Ralf


    P.S.: Das ist das Filmchen: https://www.youtube.com/watch?v=g15RwcVMXsc

  • N bisschen saubermachen, neue Bios Batterie und schon isser wie neu

    erlaube mir da doch gewisse Zweifel:tüdeldü:. Ich frage mich was dem Armen so passiert ist..

    Ich bin immer fasziniert von den Mengen die Du da so an Land ziehst und unterbringst...

    Gib zu, Du hast einen ausgdienten Hangar als Lager:sunny: