Diskussion zum Thema "Coronavirus"

  • Bei uns geht momentan das Gerücht herum, dass bald alle Schulen und Kitas geschlossen werden sollen. Konsequenterweise will man eine Notbetreuung anbieten... :fp: Alteranative wäre, die Kleinen zu Oma&Opa zu geben... :fp:


    Wo hast du das her ??? Man soll die kleinen nicht zu OMA & OPA geben!

    Da sie ein höheres Risiko haben.

  • Wo hast du das her ??? Man soll die kleinen nicht zu OMA & OPA geben!

    Da sie ein höheres Risiko haben.

    Sagt sich so leicht.

    Wer soll denn die Kinder nehmen, wenn die nun 4 Wochen mehr Schulferien haben???

    Das Stemmen der Schulferien ist schon ohne Corona schwierig genug wenn beide Elternteile Arbeiten müssen.

  • Stimmt.vfheadline zwischen Trump und Corona:

    Ministerpräsidenten beschließen Erhöhung des Rundfunkbeitrags

    So nebenbei erwähnt....

    Stimmt. Aber warum schreist Du so?

    Zum einen stand der Termin sowieso auf dem Zettel, zum anderen ist die Erhöhung recht moderat ausgefallen.

    Eine andere Diskussion dazu, die nicht in dieses Thema passt: Irgendwer hat mal ausgerechnet, daß mit einer Erhöhung um 2-3Euro der gesamte Öffentlich-Rechtliche Rundfunk komplett werbefrei betrieben werden könnte.

    Ich für meinen Teil wäre gerne bereit, das zu zahlen.

    Sollte da jemand drüber diskutieren wollen, darf er gerne einen neuen Thread aufmachen.

  • Wo hast du das her ???

    Wie geschrieben, ein Gerücht. Und es kommt eben über die "üblichen" Kanäle über die Gerüchte eben so kommen...

  • Ich schreie doch gar nicht - das ist die Formatierung der Headline aus dem Artikel ;-)


    Ja, OT, aber da ich kein Radio und keinen TV habe, finde ich die "moderate" Erhöhung von glaube 86 ct doch recht unverschämt ;-) Sorry - aber jetzt wieder BTT.

  • https://medium.com/@tomaspueyo…ple-will-die-f4d3d9cd99ca


    Mal so in den Raum geworfen - es wird Zeit, das was gemacht wird - denn sonst wird es uns schlimmer treffen als China (wenn es nicht dafür schon zu spät ist ...)


    Es reicht die Bunten Bildchen auf der Seite anzuschauen .... in China hat man nirgends so viele Fälle wie in Deutschland, wenn man die Ausgangsregion rausnimmt ....


    Und weils so schön ist: wie hat Taiwan es gerschaft ....

    https://www.tagesspiegel.de/wi…wissen-will/25613942.html

  • solange die Dänen noch die Grenze offen haben ...

    Da drück ich Dir die Daumen!!


    Solange dort nicht Sören Trump (angeblich der uneheliche Sohn von Donald Duck und Donald Trump, nur mit doppeltem, also zweistelligem IQ) von dänischen Rednecks an die Macht geputscht wurde, sollten die Grenzen offenbleiben... hoffentlich...


    Wobei ich bei Dänen und Sören schon fast reflexartig an einen genialen Vortrag von Jochen Malmsheimer denken muss, der in genialster Weise mit Wortwitz den berühmten Dänen James T. Sören Kirk von der Enterprise mit dem ICE der Deutschen Bahn und diversen anderen Sidekicks verflicht. Anschauen ist für jeden potenziell lohnenswert, der dem Wortspielwitz deutscher Sprache aufgeschlossen gegenübersteht:


    https://www.youtube.com/watch?v=BTIL-7C67vg


    Viel Vergnügen!

    :heul::thumbup:

  • Wo hast du das her ??? Man soll die kleinen nicht zu OMA & OPA geben!

    Da sie ein höheres Risiko haben.

    Sagt sich so leicht.

    Wer soll denn die Kinder nehmen, wenn die nun 4 Wochen mehr Schulferien haben???

    Das Stemmen der Schulferien ist schon ohne Corona schwierig genug wenn beide Elternteile Arbeiten müssen.



    Ganz eingfach: Die sind bei ihren Eltern, die entweder im HomeOffice sind oder in den kommenden Wochen unter Quarantäne stehen.

    PDP-11/34a, IBM System /23, IBM PS2 Mod.25/30/55, Tandon 286, IBM XT 5150, 5160, 5170, Apple 2, ...

  • Ganz eingfach: Die sind bei ihren Eltern, die entweder im HomeOffice

    Witzbold. Wenn man einen Job hat, der übers "Maus über den Schreibtisch schieben" hinaus geht, ist das kaum zu machen.

    Btw, selbst wenn man Homeoffice machen könnte, hast Du jemals versucht, neben der Arbeit kleine Kinder zu betreuen? Ist doch völlig illusorisch.

  • Wohl war.

    Leute, die noch 'echte' Arbeit machen, also in der Poduktion, Handwerk o.ä., können bei 'Homeoffice' nur müde lächeln.

    Ganz vorne dabei sind jetzt aber vor allem die, die im Gesundheitswesen arbeiten.

  • Klar ist das blöd.


    Aber verfolge mal ein paar Tage die Fallentwicklung in Deutschland unter World O'Meter ... derzeit siehst Du eine Steigerung um eine Zehnerpotenz in 7-8 Tagen. Wenn das so weiterginge, hätten wir in der 1. Aprilwoche 3 Mio. Fällle mit 15.000 kritischen Patienten. Da wollen wir nicht hinkommen!

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • 3 Dinge:


    1. Corona verbreitet sich nur durch die Medien so schnell.


    2. Wenn euer Chef auch Mails wegen Corona schreibt und am Schluss steht was von: "Keine Panik".

    Dann werden wir alle sterben.


    3. Warum hört man von Russland nicht zu Corona? Der Impfstoff lautet Wodka.


    Natürlich ist das nur spaß, nicht das hier das jemand ernst nimmt. :argh:

  • Ich weiss nicht mehr ob das Lustig ist oder nicht.

    Ich weiss auch nicht warum alles so schlimm ist

    und alles verharmlost wird.

    Wer verbirgt was ?

    Wer weiss mehr als die anderen und gibt es nicht zu ?


    Mein derzeitiges Fazit ?!


    Ich weiss nicht was ich davon halten soll und fange

    an die Witze darueber nicht mehr lustiig zu finden.

  • hast Du jemals versucht, neben der Arbeit kleine Kinder zu betreuen? Ist doch völlig illusorisch.

    Vorm Fernseher oder iPad parken und die sind ruhig... ::devil:: Auf mich könnte das nächste Woche zukommen.

  • Yesterday my government made two public statements. The first one contained early measures such as cancelling all school trips to outside the country or aadvising not to exit the country. It seems that after that the government met as a crisys cabinet and by evening they stated that a case of a 86-year old woman was confirmed, her daughter is a teacher and also was close to her. As a result schools close from Monday on. Other closures include the ski resorts, without them our economy will suffer greatly. The nearest supermarket is empty and I cannot expect the other ones to be different.


    It's official, that crowned virus has finally arrived at Andorra.

    When I tried to list all retro systems I have at home, the "The message is too long, must be under 500 characters" error appears! :lol:

  • Nur sind Verkehrsunfälle nicht ansteckend und haben kein expontielles Wachstum.


    Noch ist die Anzahl kritischer Fälle bei Corona sehr klein. Noch sind im gleichen Zeitraum mehr Menschen im Verkehr gestorben oder haben sich totgesoffen oder totgeraucht als bei Corona. Wenn das in drei Wochen auch noch so ist, können wir von Glück reden.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Die Anzahl der Unfälle vervielfacht sich ja auch nicht alle paar Tage.

    Würden die Ansteckungs- und vor allem Todeszahlen konstant auf dem jetzigen Niveau bleiben, wäre das ganze kein Problem.

    Aber solange es weder Impfstoff, noch Therapie gibt, läuft das nach dem Schneeballsystem.

  • Man kann sich selber fertigmachen, aber es sterben viel mehr an ganz andere Dinge.

    Schon mal geschaut wie viele im Minutentakt verhungern? Da hört man nichts.

    Auch in Deutschland verhungern Menschen wegen Armut.

    Oder Verkehrsunfälle:

    Corona ist erst am Anfang. Mal schauen wie es in 6 Monaten aussieht.

  • Wenn wir jetzt nicht alle daran sterben, werden wir es auch in 6 Monaten nicht...

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • Sitzen im Auto auf der Fähre. Nicht besonders viel los, typisch Freitag Abend halt.

    Nur die Durchsage vom Kapteiin war anders ... man möge sich doch auf der Fähre verteilen.


    Dafür die Literflasche Ramazotti für Euro 8,42. Günstiger geht Desinfektionsmittel nicht.

  • Wenn wir jetzt nicht alle daran sterben, werden wir es auch in 6 Monaten nicht...

    Wir werden es überleben, ich hab eben noch eine Packung Klopapier ergattert. :zugabe: Das Hamstern hat wieder angefangen. :fp::fp::fp:


    Apropos... Zumindestens hier in Hessen, dürfte auch auf andere Bundesländer zutreffen, bekommen Eltern, die im Bereich kritische Infrastruktur :abrauch::doc::alt::coffeepc:::koch3::::hacking::::pc:::telefon::bekehr::angeln:::koch1:: arbeiten, Anspruch auf Notbetreuung. :vivat: Hier eine Einordnung zum Thema: https://www.tuv.com/germany/de/lp/systeme/kritis/ :prof: