Mein neuestes Etwas

  • …hab ich mal nachgelegt und von der Partnerin das Weihnachtsgeschenk erhalten:

    Bei mir klappt das nie mit den Weihnachstgeschenken Anfang Dezember :)

    …ich musste sie soeben wieder abgeben. ;)

    War ein Kleinanzeigen-Kauf, welchen ich eingefädelt hatte. Ausgepackt nur zum Test.

    Jetzt heißt es warten. :(

  • …hab ich mal nachgelegt und von der Partnerin das Weihnachtsgeschenk erhalten:

    Bei mir klappt das nie mit den Weihnachstgeschenken Anfang Dezember :)

    Falsche Frau geheiratet :ätsch::ansturm:

    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    ::matrix::

  • …hab ich mal nachgelegt und von der Partnerin das Weihnachtsgeschenk erhalten:

    Bei mir klappt das nie mit den Weihnachstgeschenken Anfang Dezember :)

    Bei mir auch nicht mit solchen Geschenken von der Partnerin. ;)

    i-Telex 211230 dege d

    http://www.marburger-stammtisch.de


    Douglas Adams: "Everything, that is invented and exists at the time of your birth, is natural. Everything that is invented until you´re 35 is interesting, exciting and you can possibly make a career in it. Everything that is invented after you´re 35 is against the law of nature. Apply this list to movies, rock music, word processors and mobile phones to work out how old you are."

  • …hab ich mal nachgelegt und von der Partnerin das Weihnachtsgeschenk erhalten:

    Bei mir klappt das nie mit den Weihnachstgeschenken Anfang Dezember :)

    Bei mir auch nicht mit solchen Geschenken von der Partnerin. ;)

    Eher kommt doch aufs Jahresende hin die Aufforderung, nun endlich mal auszumisten.

  • Heute abgeholt: ein absolut schräges Teil:


    1) Canofile 510 Dokumentenscanner / Archivierer => leider ohne passende MO Disk anscheinend nicht benutzbar :0( - saudreckig und sauschwer :0)

    2) Canofilm CF100 Recorder (Ist eine Analoge Camera! zum Dokumente archivieren...) ein Film ist eingespannt :0)


    zum Canofile gibt es ein YT video... : https://www.youtube.com/watch?v=WsPZN0rXpRI


  • Ich hab soeben hinter einer fetten Plastikabdeckung ein paar Schnittstellen entdeckt :0)

    2xSCSI (einmal mit Terminator drinnen)

    1x PS/2 Keyboard (verändert aber nix im Verhalten nur die F Tasten sind mit den Tasten am Bilödschirm belegt)

    3x MiniDin 7 (Ich nehme an Serielle Schnittstelle, da man im Setup 3x seriell einstellen kann)

    Parallel DB (für Drucker?)


  • Lustiges Teil.


    Paß auf die Optik auf. Die MO bekommt man schon noch evtl. irgendwann irgendwo. Die Linse evtl. eher nicht (wobei Canon groß ist).


    Sieht ja aus wie ein Mac oder eine verkappte Sun. 68030 irgendwas. Mit den Anschlüssen sollte man bis zum Beweise des Gegenteils vorsichtig sein. So würde ich z.B. an sowas nicht einfach ein Keyboard hängen nur weil der Stecker passen aussieht. Noch wichtiger ist das aber bei den potentiell seriellen Schnittstellen - insbesondere wenns dann evtl doch keine sind (waren). Lieber vorher mal reinschauen oder Doku suchen.

  • Worum genau geht es - ich dachte es fehlt die System(!) MO ? Oder geht es einfach nur um eine leere ?


    Dann müßtest Du noch dazu sagen, was für eine gesucht wird - die gibt es in allerlei Größen (sowohl physisch wie auch vom Format/Speicherplatz her) und alte Laufwerke können nur ihre eigenen Varianten.


    Wahrscheinlich steht aber in der Doku auch drin, daß man alternativ eine Platte anschließen kann. D.h. langfristig willst Du da ein SCSI2SD haben ;)

  • leider ohne passende MO Disk anscheinend nicht benutzbar :0( - saudreckig und sauschwer :0)

    MO Drive wurde vor ein paar Tagen hier im Forum angeboten, ist aber wohl schon erledigt


    100€

    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    ::matrix::

  • Hi ihr Lieben!


    Danke für den Input!

    Es fehlt nur eine leere MO, das System startet ja aber es könnte nirgends hin speichern also fängt es gar nicht an zu scannen (denke ich auf jeden Fall :0))


    Eine Google Suche brachte auch eine Software, die das Canofile 510 als SCSI Scanner ansprechen könnte... "ScanFile" zumindest das Handbuch :0)

    https://www.yumpu.com/de/docum…nfile-document-management


    Ich habe einen Shop gefunden, der neue passende MOs verkauft!

    https://www.timeety.xyz/index.…173_176&products_id=16260


    Ich hab mir 2 MOs bestellt und Jetzt warte ich auf die Lieferung - bin schon neugierig!


    Lg. TOM:0)

  • Grüß dich,


    ich bin gespannt ob du deine MOs bekommst.


    Ich habe das ungute Gefühl es da mit einem Fakeshop zu tun zu haben. --> Grail-King Store


    Guck dir mal die Preise an :neinnein:

  • Ich habe das ungute Gefühl es da mit einem Fakeshop zu tun zu haben. --> Grail-King Store

    An soetwas wie einen Fakeshop hätte ich ja überhaupt nicht gedacht...

    Ich halte mir mal die Daumen, dass da alles mit rechten Dingen zugeht :0)


    Lg. TOM:0)

  • Hab auch mal wieder etwas Neues. Eine pdp8/a mit zwei RL02 Festplatten und einem RX02 Diskettenlaufwerk. Die Platten sind eigentlich zu spät für die PDP8 Zeit. Daher gibt es den Controller dazu auch nur für den letzten Mini , denn er ist sechs Kontaktzungen breit, und passt daher nur in die Backplane der 8/a. Da die "normale" CPU der 8/a etwas langsamer ist als die CPU der 8/e, wurde eben diese in einer pdp8/a-620 verbaut. Also stellt das Gerät gewissermassen das High End der pdp8 Ära der Minicomputer dar!



    Natürlich strömender Regen beim Abholen, und Verladen. Beim Ausladen dann Schnee... Daher keine Fotos von dieser Sche"§$%& Aktion.

    Aber alles heile angekommen. Im Hintergrund ein VT-240, das Andere noch verpackt, etliche Medien und viele Ersatzteile für RL02.

    Demnächst mal etwas zu dem System, wenn es dann mal läuft, ein paar Wochen Geduld....

    Suche Teile und Geräte für DEC PDP8 Systeme, DEC PDP 11/40 (Unibus) und Teletype ASR-33+ ASR-35. Sowie Zubehör, Doku usw. aus dem Umfeld.

    Edited once, last by gnupublic ().

  • Ich auch nicht. Habe nur deinen Link verfolgt und wollte gucken was es sonst noch an alte Sachen geben könnte.

    Und da ist mir auf der Startseite das Dell Laptop E5430 für 26,72 € aufgefallen und hatte gleich Hunger drauf, aber wenn man weiter rum klickt sind die anderen hunderte Laptops ähnlich zu billig, das billigste bei Ebay war 80 € sonst weit teurer.

    Auf den Fakeshoplisten taucht der Laden aber ( noch ? ) nicht auf.

    Drücke dir die Daumen !

  • Mal sehen, da ich per PayPal bezahlt habe könnte ich im Notfall ja den Käuferschutz auf die ansetzen...


    Ich werde euch auf dem Laufenden halten... :0)

    Also eine Domain "xyz" ist jedenfalls seltsam. Ich bin neulich (bei einer Werkzeugbestellung) auch auf sowas reingefallen, aber Paypal hat problemlos zurück gezahlt...


    Vielleicht wäre das was: https://www.radwell.de/en-GB/Buy/CANON/CANON/DISKFILE502M ?

  • Neben den fehlenden AGB (Web-Admin zu faul oder schlampig) fehlen Angaben zu jeglicher Adresse von dem Laden. Oder hat jemand entdeckt, in welchem nicht-deutschsprachigen Land sich der Laden befinden soll? Dazu 10-15 Tage Bearbeitungsdauer einer Bestellung. Zeit genug, um Bestellungen und Geld einzusammeln, bevor die Web-Seite nicht mehr erreichbar sein wird.


    Das müffelt nicht nur, diese Leiche stinkt, IMHO.

    • Official Post

    Also eine Domain "xyz" ist jedenfalls seltsam.

    .xyz ist schon eine korrekte Top Level Domain, auch wenn es seltsam anmuten mag: https://en.wikipedia.org/wiki/.xyz

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Sind in den sowjetischen 8086ern eigentlich wirlklich 3 Silizium-Chips drin (wegen der Dreiteilung des Gehäuses)?

    Ich hatte mal sowas gehört, dass die nicht so hoch integriert fertigen konnten und daher nicht alles auf einen chip gebracht hätten.

    Aber so richtig kann ich es mir nicht vorstellen, weil ja dann auch noch ein Haufen Verbindungen zwischen den Chips gemacht werden müssten, zusätzlich zu den Verbindungen zu den 40 Pins.

    ???

    Ich würde keinerlei Westliche Technik die Russen ab 1980-1995 illegal gekauft/ gestohlen hatten / Russische Prozessoren, Rams ,Eproms oder fertige Mainboards , Ablaufsteuerungen etc nutzen .

    Die sind wissentlich seit 1980 -1999 von westlichen Firmen völlig unbemerkt mit Fehlern behafted worden, die nach 1-30 Monaten falsch rechnen oder einfach ausfallen., ( Info Youtube Farewell)

    Selbst bei uns in der Firma wurde ab 1981 -1989 in MiL Prozessoren Messgeräte ,Rams, EProms , HF Technik ,Mainboards Fehler eingebaut um die Russen in die Pleite zu treiben. Was ja auch funktioniert hat . (

    Siehe Jamal Pipeline 1981 , Pentium Division Bug 1994, Kursk, uva... )


    Ein Bug in der Software, die die Funktion einer Gas-Pipeline in Sibirien steuert, führt zu einer der größten nicht-nuklearen Explosionen der Geschichte. Menschen kamen nicht zu schaden.

    Sabotage

    Die Sowjetunion hatte sich die amerikanische Technologie auf dunklen Wegen über den Umweg Kanada angeeignet. Weil die CIA rechtzeitig Wind davon bekam, sollen Computerspezialisten der CIA den Fehler absichtlich eingebaut haben, um die Software zum Absturz zu bringen.



    Gruß

  • Ich denke ihr hattet Recht... (wie so oft ;0))


    Meine MO Betellung ist heute per Mail wegen Lieferschwierigkeiten gecancelt worden...

    Sie haben Rücküberweisung versprochen...

    Mal sehen bin gespannt ob ich Lehrgeld bezahlt hab :0)


    Lg. TOM:0)

  • Man muß nur nach irgendwelchen Floskeln von dieser xyz-Seite googlen, etwa nach "Wir sind stolz auf die Qualität und Beständigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen", um unzählige weitere verwandte Fakeshops zu finden. Ich vermute, das sind vollständig automatisierte Betrügereien. Der Fakeshop wird auf Knopfdruck installiert, und alle damit zusammenhängende Bestellungen einschließlich angeblicher Stornierungen und Mitteilungen über (nie stattfindende) Erstattungen werden von der Fakehop-Software abgewickelt. Ich habe auch schon anders aufgebaute Fakeshops gesehen, auch dutzendweise. Es scheint einen Markt für diese Art Software zu geben.


    Mal sehen bin gespannt ob ich Lehrgeld bezahlt hab :0)

    Das steht für mich außer Zweifel.

  • Sie haben Rücküberweisung versprochen...

    Glaubst Du dran? Du hattest erwähnt, daß Du mit Painpal bezahlt hättest. Wenn diese Bude auch nur ansatzweise was taugen sollte, dann haben sie jetzt die Gelegenheit das zu beweisen. Hol Dir das Geld über Painpal zurück!


    Gruß, Ralf