Interessante Sachen bei Ebay - oder was man eben für interessant hält?

  • Für einmal nicht ein Apfel, sondern eine Sonne:


    Sehr schöne Sonne. Nicht ganz klassischer SPARC, dafür sehr hübsch benutzbar. Eine SS1 wirkt heute auch eher wie ein großer Atari. Der 150 glaubt man schon den Workstation Appeal immer noch. Und der Zustand ist wirklich prima. Schade, daß das OS nicht dabei ist.


    Die größere ist auch nett.



    Hier

    https://www.ebay.de/itm/154987058954

    gäbes es einen Monitor dazu (der allerdings eher für die Vorgängerreihe paßt). Ist aber eh nur sinnvoll für Selbstabholer - daher bestimmt gut verhandelbar. Ort: Erlangen. Die passende SS10 hat er auch.

  • Ein Treppenhaus-Lichtautomat, der auch nach dem Atomkrieg noch funktioniert.

    Schöne Lösung mit Quecksilberschalter.

    Aber wie funktioniert das genau? Ist das jemandem klar?


    Die halb mit Quecksilber gefüllte Röhre macht scheinbar eine Nickbewegung, angetrieben von einer Pumpe (?)

    Danke für den Tipp!

    Ich habe mir das besorgt - den letzten Quecksilberschalter hatte ich mal als Kind gesehen ;)

    Funktion ist einfach - ähnlich einer Fahrradluftpumpe.

    Hochziehen des Stempels geht leicht durch den Elektromagneten, weil die Dichtung in dieser Bewegungsrichtung nicht dicht ist.

    Zurück dichtet dann die Dichtung und die Luft muss durch ein extrem kleines Loch unten raus (einstellbar).

    Das Teil läuft nun einwandfrei nach einer kleinen Behandlung der doch uralten Leder(?)dichtung.

    Ich mache das mal schön auf ein Brett mit Lampe und Taster und poste das dann.

  • @Rappi selten das Monitor-AV-Dingens? Spannende Frage ist, was dran kaputt ist. ..


    Kann ich erfolgreich seit 10 Minuten beantworten - Einfach alles :( - DHL sei Dank hat der Monitor (war eigentich sehr gut verpackt) einen kompletten seitlichen und hinteren Rahmenriss, , Die Bildröhre sitzt nicht mehr korrekt und die beiden Lautsprecher unten sind auch ausgebrochen. Der geht morgen direkt zum Elektroschrott .. wenigstens nur 60€ versenkt (da Versand nach Österreich) .....

    Ist doch immer so. DHL zahlt dann auch nicht, weil: AGB: "muss so verschickt werden dass es nicht beschädigt werden kann". Transportversicherung schließt sich somit selber aus.

    Wir machen das so:

    Doppelwelliger Karton + harte + weiche Styroplatten (zus. 5cm) die wir von einem Elektronikhändler geschenkt bekommen

    DHL Etikett über PayPal kaufen. Gefällt die Leistung nicht (also auch wie zuletzt 40 Tage Türkei anstatt wie angegeben 4-8 Tage, wo der Kundendienst meint das Produkt hätte kein Laufzeitgarantie, was eine Verbrauchertäuschung sien dürfte), eröffnen wir Fall und ziehen das Geld zurück.


    naja, das mit dem OBEN und Pfeil hatte bisher irgendwie geklappt.. gut, auch entsprechend das Label platzieren ;)

    Das Juckt die nicht. Die werden maschinell bewegt, aussortiert und rutschen lange Rampen herunter. Von den Förderbändern in ca. 2m Höhe fällt auch gerne mal ein Paket herunter (oder im Zustellfahrzeug aus dem Regal).


    Für wirklich empfindliche Güter verwenden wir "Vorsicht kann auslaufen"-Aufkleber. Das! interessiert die plötzlich...

    ::solder::Ich "darf" beruflich basteln...

    Edited 2 times, last by PC-Rath_de ().

    • Official Post

    Oh, das ist dann ja noch ne Stufe besser :D danke für den Tipp - werd ich mal beim nächsten Versand probieren.


    Grüße,

    Marcus

  • Oh, das ist dann ja noch ne Stufe besser :D danke für den Tipp - werd ich mal beim nächsten Versand probieren.


    Grüße,

    Marcus

    Bitte nur bei PCs und Monitoren nutzen. Inflationär verwendet verliert das seine Wirkung.

    Bei beiden gilt auch: min 5cm Styropor/Schaumstoff, kein Packpapier/Zeitung oder was sich sonst so einfach zusammen drückt.


    Aber ich denke, dass gehört hier auch eigentlich garnicht hin. Das hatte sich aus dem Kontext ergeben :offtopic:

    ::solder::Ich "darf" beruflich basteln...

    • Official Post

    Na klar nur bei alten Rechnern/Bildschirmtechnik. Ich verwende auch in der Regel beides - alles. Also Styropor als Profile oder zumindest angepasst auf den Inhalt und dann Schaumstoff oder wenigstens Profi-Blasenfolie. Zeitung und kleine Kartonage oder anderer Kram am ende nur noch als zusätzliche Knautschzone.

    Ja ist zwar Off-Topic aber auch eigentlich einen eigenen angepinnten Thread wert? Also sowas wie "Wie man richtig verpacken sollte" oder "Hätte man es so verpackt, dann ..."

  • Wer glaubt, bei Apple II eBay-Angeboten mit 1 Euro Startpreis einen Schnapper zu machen, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann. Der Rechner hat garantiert schon zig Beobachter, die halt am Ende der Auktion bieten und nicht vorzeitig den Preis hochtreiben.


    Und ja, ich stimme RexRetro zu. Für solche Angebote ist das Forum hier doch da? Danke für den Hinweis, ein interessanter Clone!

  • MarNo84 Du hast doch letztlich von diesem Macintosh LC 475 gesprochen, der dir in der

    Sammlung noch fehlt. Auf dem Foto ist links oben Verschmutzung zu sehen. Ich glaube aber,

    das ist nur Staub, ansonsten sieht das Logic Board eigentlich noch sehr schön aus. Was bei

    diesen Pizzaschachteln immer wieder tot ist, das ist das Netzteil. Also alle Kondensatoren tauschen

    und das Teil sollte wieder leben.


    Leider kostet der Versand von GB nach der Schweiz fast 50 Franken, das sollte nach Deutschland

    sicher weniger kosten.


    Und wenn dann das Teil wirklich Schrott ist, so hast du doch noch einige Teile die du brauchen

    kannst.


    Und nicht vergessen, der Verkäufer soll doch schnellstens die Batterie entfernen.


    Link: https://www.ebay.de/itm/115393…0128b2:g:iJUAAOSw2ZJiioip


    Edited once, last by Rappi ().

  • > Unfortunately I don’t have a power lead to test

    Ehrlich jetzt??? ;)

    Ich finde das auch sehr ehrlich. Härter finde ich die Aussagen "konnte mangels Kabel nicht getestet werden", wo wir dann alle in unsere Kisten mit Kaltgerätekabeln schauen. Wobei auch hier, hat halt nicht jeder kistenweise Kabel bei sich rumstehen.


    Man muss es auch immer aus der Sichtweise von "Nicht-Hardcore-Usern" sehen.

    • Official Post

    Ah danke :D nicht uninteressant und ja, bei den Dingern sind eigentlich immer die Netzteile zu recappen und die Mainboards - dann startet der Kram auch wieder ;)


    Na ich halte mal ein Auge drauf :)


    Grüße,

    Marcus

  • Es gab auch bei mir mal eine Zeit, da habe ich im ganzen Haushalt nach

    so einem Kabel gesucht. Nach langem Suchen habe ich so eins am

    Tischgrill gefunden.

    Wie !? Dein Tischgrill läuft noch nicht mit Strom vom (Dual-)USB-C ? Dann hilft immer dieser Converter. ;)

    Gardena-Anschluss fehlt :D


    Mal realistisch: Tischgrills haben meistens spezielle Stecker, damit man kein Kaltgerätekabel anstatt das Warmgerätekabel einsteckt.


    Sehe ich aber auch so: "Mangels Kabel ungetestet" ist so auf dem Niveau "Mangels Steckdose in der Nähe ungetestet"

    ::solder::Ich "darf" beruflich basteln...

  • Es gab auch bei mir mal eine Zeit, da habe ich im ganzen Haushalt nach

    so einem Kabel gesucht. Nach langem Suchen habe ich so eins am

    Tischgrill gefunden.



    So ein Problem hab ich momentan auch. Normale Kaltgerätekabel hab ich ohne Ende. Aber momentan suche ich zweidrei Stück mit diesem Stecker wie er bei den Thinkpad-Netzteilen dran ist, dreipolig aber so abgerundet, wenn ich wüsste, wie man das nennt und wo man die bekommt, wäre toll...


    1ST1

  • So ein Problem hab ich momentan auch. Normale Kaltgerätekabel hab ich ohne Ende. Aber momentan suche ich zweidrei Stück mit diesem Stecker wie er bei den Thinkpad-Netzteilen dran ist, dreipolig aber so abgerundet, wenn ich wüsste, wie man das nennt und wo man die bekommt, wäre toll...

    Davon hab ich noch ne ganze Menge hier, die werden oft bei Notebook-Netzteilen verwendet. Falls es Dich mal wieder in meine Nähe verschlägt, kannst Dir hier ein oder zwei Stück abholen... :kafeee:

  • Für meine defekten 2005er Dual-Core-G5 sind die mechanisch nicht passend, meine ich gerade im Vergleich gesehen zu haben. Vermutlich ist das Ebay-Angebot für eine ältere Generation.

  • Auch interessant (aber wohl nicht mit passender Tastatur):


    https://www.ebay-kleinanzeigen…retro/2111532783-228-1984

    Huch... Sind das 3-Zoll-Diskettenlaufwerke? :)

    Das ist ein sehr cooles Ding, Hochformat-Monitor (sieht man auf den Bildern fast gar nicht), schwarz auf weißem Grund , hat tatsächlich einen Blitter und sollte zwei CPUs (8085 und 8086) haben und CP/M (80 und 86), Concurrent CP/M und sogar MSDOS können.

  • Auch interessant (aber wohl nicht mit passender Tastatur):


    https://www.ebay-kleinanzeigen…retro/2111532783-228-1984

    Huch... Sind das 3-Zoll-Diskettenlaufwerke? :)

    Das ist ein sehr cooles Ding, Hochformat-Monitor (sieht man auf den Bildern fast gar nicht), schwarz auf weißem Grund , hat tatsächlich einen Blitter und sollte zwei CPUs (8085 und 8086) haben und CP/M (80 und 86), Concurrent CP/M und sogar MSDOS können.

    Genau. Zustand natürlich eher fragwürdig, also wohl für Bastler. Für mich wegen Selbstabholung kein Thema.

    Sind meines Erachtens nach 3.5" Laufwerke. In Philips MSX dürften die gleichen Modelle verbaut sein.

  • Für meine defekten 2005er Dual-Core-G5 sind die mechanisch nicht passend, meine ich gerade im Vergleich gesehen zu haben. Vermutlich ist das Ebay-Angebot für eine ältere Generation.

    Was brauchst du denn? Ich habe hier noch einiges an G5 Zeugs liegen.

    Schaut doch mal in meinem Blog vorbei.

  • In Herscheid ... nochmal ein gutes Angebot (200 Vatertagspreis - bis jetzt 230) für einen PowerMac G5 (2.0 GHz Dual Core). 2 Cinema Displays gibt es gleich dazu ... gereinigt und gewartet ...


    https://www.ebay-kleinanzeigen…ac-g5/2115163516-228-1427