Mein neuestes Etwas

  • Das macht das Multitasking ... oben rechts läuft ja noch eine Uhr z.B.

    Nicht wirklich, die Uhr habe ich versuchsweise auch beendet, macht so gut wie nichts aus. Einfach mal selbst den Unterschied ausprobieren...

    "The biggest communication problem is we do not listen to understand. We listen to reply." - Stephen Covey


    Webseite und Blog ist immer noch - seit fast 20 Jahren - online.

  • Happy wife, happe life... Schön wenn man sich hobbymäßig etwas annähern kann.

    Gameboy ist eigentlich eine feine Sache. Besonders der Pocket/Color/Advance. Leider kam die Beleuchtung erst mit dem Advance SP. Der normale Advance hat wiederum ein schönes Handgefühl, weil die Knöpfe wie bei der Switch außen sind. Meinen Color habe ich damals verkauft (damals lachhafte 12€), meinen Advance hat es damals wohl beim Wandkontakt gekillt.

    Aktuell habe ich einen DS Lite mit 500 Spielen und Gameboy Classic/Color-Emulator drauf. Spiele mit Stift fand ich schon immer sonderbar...

    ::solder::Ich "darf" beruflich basteln...

  • Juhuuuu, ein VC-1020 in quasi NOS ist eingekehrt. Außerdem ein RS232-, sowie IEEE-488 Interface! <3

    Es sind noch zig weitere Originalmodule, sowie die Rechnung und andere Kleinigkeiten dabei gewesen- unter anderem noch eine 80 Zeichen Karte, die aber noch Arbeit benötigt.


    Meine Sammlung ist langsam komplett- zumindest in den Themen, die ich mir vorstelle. Bisserl Peripherie (Exoten/Drucker) noch, dann bin ich ganz zufrieden.

    Man muss sich ja auch realistische Grenzen setzen, finde ich. Jedes Gerät zigmal zu bunkern, nur um es zu haben, ist überhaupt nicht mein Ziel.

    Nun aber:




    Lustig: In diesem Heftchen konnte man Fortran-Kurse mit dem MMF 9000 buchen!

    Muss den Inhalt mal scannen:


    Jetzt fehlt mir ein zeitgenössischer Monitor für den VC-1020! Cool wäre ja so ein Farb-Schlafzimmer-TV aus Ende der 70er, aber aktuell finde ich da nix.

    Oder ein Monitor aus der Zeit- ist aber auch nicht einfacher.


    Viele Grüße,

    Matthias

  • Na Super, :(

    das ist genau das was ich schon seit langem suche......

    Ich goenn es dir !


    Trotzdem aber . .. . .. . . .. .


    :betrunken: Herzlichen Glueckwunsch :prost:

    Alles geht - Nichts muß

  • War bestimmt eine Woche auf Kleinanzeigen. Wir waren heute bei Verwandten tief im Unterfränkischen ganz in der Nähe des Verkäufers, ich hab ihn angeschrieben, ein vernünftiges Gebot abgegeben und bei seeehr netten Menschen abholen dürfen. ;)

    War echt Zufall. Beobachtet hatte ich das Teil schon länger, aber wegen ausschließlicher Abholung nicht angeschrieben. Außerdem sollte man ein Angebot abgeben- die Teile sind ja normal ned ganz billig. :)

    Demnächst steht somit mein VC-20 zum Verkauf, da hier einer dabei war.


    Viele Grüsse,

    Matthias

  • Ich hab für meine Sammlung einen ganzen Haufen Rechner angeboten bekommen...

    SUNs, HPs, Apollos, Ataris, IBMs, Alphas und diverse Kleinteile :0)

    Zuviel für mich alleine, daher hab ich mir Hilfe geholt :0)


    Heute war eine große Schlepp-Aktion, dank der Hilfe von gpospi und Hunt3r konnten wir alles gerecht und brüderlich geteilt in 3 Autos verladen... :0)


    PS: Mit einem Serverschrank, einer SUN oder einem 20zöller ist selbst der erste Stock schon ganz schön "hoch" ;0)


    hier ein paar Impressionen... Mehr folgt sicher, wenn wir die Teile ausprobieren... Aja, ein Haufen defekter Game Gears ist auch mitgekommen.


    Nochmal ein riesiges DANKE an den edlen Spender!


    Lg. TOM:0)


  • Und das ist dann der entpackte Inhalt des zweiten Fahrzeugs:

  • Und das ist dann der entpackte Inhalt des zweiten Fahrzeugs:

    Uuii, zwei Apollos :thumbup:

    Denn Feindschaft wird durch Feindschaft nimmermehr gestillt; Versöhnlichkeit schafft Ruh’ – ein Satz, der immer gilt. Man denkt oft nicht daran, sich selbst zurückzuhalten; Wer aber daran denkt, der lässt den Zorn erkalten. Sprüche von Buddha, aus dem ‹Dhammapada›.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple //e und IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation und Decstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c und III | Commodore 128D | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Und kann man die käuflich erwerben die Sachen oder gehen die in die Verlosung angst

    Hi, vieles bleibt warsch. in unseren Sammlungen, aber das ein- oder andere Stück gibt´s dann vielleicht zu haben... mal sehen, jetzt wird mal ausprobiert und rumgespielt :0)


    Lg. TOM:0)

  • Nachdem ich bereits einige Bausätze für LED Uhren unter dem Lötkolben hatte und alle irgendwelche Macken hatten (meistens sind die LED Anzeigen nach ein paar Wochen/Monaten hinüber und/oder die Ganggenauigkeit lässt zu wünschen übrig), habe ich mir eine eigene Uhr basierend auf dem Arduino Nano/Uno zusammengebaut.


    Die Anzeige erfolgt über eine 32x8 RGB LED Matrix. Die Vorder- bzw. Rückseite sind aus Plexiglas. Auf der Rückseite ist der Arduino Nano. Damit die Verkabelung sauber ist, habe ich eine kleine Platine angefertigt, die wahlweise einen Nano oder Uno aufnimmt. An der einen Seite wird werden die LEDs angesteckt, ab der anderen ein RTC Modul. Nicht zu sehen ist der Anschluss für ein DCF77 Modul (habe ich final dann weggelassen, da ich eh einen ganz schlechten Empfang habe).


       

    Ich habe einen eigenen Zeichensatz erstellt, der etwas Platz unterhalb der Ziffern für einen Sekundenbalken lässt:



    Eine "große" Animation zu jeder vollen Stunde darf nicht fehlen, eine kleinere Animation (z.B. einen umlaufenden Sekundenbalken) gibt es jede Minute:


        

    Erklärung gem. "§ 6 Übertragung von Nutzungsrechten" Abs. (1) der Nutzungsbedingungen:

    Hiermit erkläre ich, dass alle meine Postings mit deren Inhalten nicht der Creative Commons License (CC BY-NC-SA) unterliegen. Ich räume diesem Forum jedoch für meine eigenen Inhalte deren Veröffentlichung bis auf Widerruf ein.

  • Heute habe ich ein Etui bekommen, das ist wahrscheinlich für ein

    Newton MessagePad. Der Verkäufer hat noch ein Mac OS 9 dazugelegt.



  • Das wird ja eine wahre Testorgie...


    Viel Spaß dabei :)

    Keine Angst vor grossen Eisen !!!

  • SUNs, HPs, Apollos, Ataris, IBMs, Alphas und diverse Kleinteile :0)


    Hi, vieles bleibt warsch. in unseren Sammlungen, aber das ein- oder andere Stück gibt´s dann vielleicht zu haben... mal sehen, jetzt wird mal ausprobiert und rumgespielt :0)


    Ursprünglich war doch aber mal die Idee, das Zimmer da freizuräumen ... :)


    das ist jetzt sozusagen mal das Gegenteil. Ist aber wirklich eine extrem schöne Auswahl - zumindest, was man davon schon sieht. Eigener Thread wäre bestimmt mal angemessen.


    Der Klassensatz GameGears hat auch irgendwie was, rein so als Foto.

    -- 1982 gab es keinen Raspberry Pi , aber Pi und Raspberries

  • Ich hab für meine Sammlung einen ganzen Haufen Rechner angeboten bekommen...

    SUNs, HPs, Apollos, Ataris, IBMs, Alphas und diverse Kleinteile :0)

    Zuviel für mich alleine, daher hab ich mir Hilfe geholt :0)

    Scouter3D Wau! Was für ein Sun VME System ist das neben der kleineren Blade1x0 ? Eine Sun 3/260 oder 4/260?


    Falls es eine Sun 4/260 ist: die würde ich ja zu gerne in die Finger bekommen. Für eine funktionsfähige Einheit würde ich jede Menge andere meiner Suns bedenkenlos abgeben. :herzen:

  • Hi, die beiden SUNs haben bei Hunt3r ein neues Zuhause bekommen... Lg. TOM:0)


    PS: Es ist eine 4/260... :0)

  • Und die Alphas wurden auf drei verteilt, oder einer alle ?

    Das sind entweder Alphastation 255 oder 500er Modelle, schöne Systeme um damit Sowohl das Digital Unix / Tru64 Unix wie auch OpenVMS zu fahren.

    Wenn man möchte unterstützen die auch stressfrei Linux als zusätzliche Alternative.


    Und nein - das ist keine Anfrage ein System davon haben zu wollen...

    (Hmmm - höchstens wenn eine Alphastation 500 Modell 400 oder 500 dabei ist; dann kann ich z.B eine XP1000 EV67 667MHz im Tausch anbieten)


    escimo Es ist genau so eine 4/260 gesucht, oder welche Modelle aus der 3/ und 4/ Serie ?

    Keine Angst vor grossen Eisen !!!

  • escimo Es ist genau so eine 4/260 gesucht, oder welche Modelle aus der 3/ und 4/ Serie ?

    Scouter3D & Wildfire Danke für die Info und Rückfrage. Ja, eine 4/260 oder 4/110 täten mich schon reizen. Kann mich aber nicht beklagen: bin mit den 4/75'ern zufrieden. Wäre nur als Alternative interessant, entweder 4/75er ODER 4/260, nicht beides.


    Hunt3r Sofern möglich, über einige detailierte Bilder zu den VME-Boards würde ich mich freuen.


    Guten Rutsch euch Allen.


    Grüße,

    Stephan