Interessante Sachen bei Ebay - oder was man eben für interessant hält?

  • Naja, ich glaube der Verkäufer hat durch seine Anzeigenbeschreibung ja schon den Grund geliefert, weswegen diese Auktion abgebrochen wurde.


    Daher liegt die Vermutung nahe, dass die Sachen über eine andere Plattform veräussert wurden.


    Ich war zwar nach Gebotsrücknahme eines anderen Bieters wieder Höchstbietender, werde hier aber sicherlich nicht weiter tätig werden.


    Mal ehrlich, die Nummer mit „Angebot beenden“, ist ohnehin mittlerweile Standard.


    Da mich dieses Gebaren dennoch missmutig gestimmt hat, habe ich den Verkäufer gemeldet. Mal sehen was Ebay daraus macht.

    Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft!


    Es ist nicht Deine Schuld dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt!

  • ---------------------------------

    Käufer können Gebote nur zurücknehmen, wenn dazu ein berechtigter Grund vorliegt. Nach einer berechtigten Gebotsrücknahme kommt zwischen dem Nutzer, der nach Ablauf der Auktion aufgrund der Gebotsrücknahme wieder Höchstbietender ist und dem Verkäufer kein Vertrag zustande.

    ---------------------------------

    Das ist aber eine nette Hintertür für diese Angebotsabbrechmasche. Ich brauche also nur jemand (Kumpel oder Zweitaccount), der sich zum Meistbietenden macht und dann kann ich gefahrlos abbrechen, denn es kommt ja kein Vertrag mit dem ehemaligen und wieder Höchstbietenden zustande. Also gibt’s auch keine Ansprüche. :(

    Das Genie beherrscht das Chaos

  • Wer diese Probleme nicht haben will, darf nur bei Sotheby's mitsteigern...

  • Das sehe ich nicht so. Entweder es ist eine Auktion oder nicht. Wenn ich auf was biete gehe ich die Verpflichtung ein, es für den gebotenen Preis zu kaufen, wenn ich es versteigere muss ich mit den Geboten leben können, sonst muss ich halt den Min.-Preis entsprechend ansetzen.

    Gerade bei den Angeboten aus Waldbröl (o.ä.) stand sogar drin, dass Direktkauf auch über andere Platformen parallel möglich sei.

    eBay interessiert das meist nicht.

    Das Genie beherrscht das Chaos

  • Eben. Ebay interessiert es (zunächst/oft) nicht. Man kann aber auch die Bewertungen eines Akteurs durchsehen. Es gibt da dann schon Anhaltspunkte.

  • Wer diese Probleme nicht haben will, darf nur bei Sotheby's mitsteigern...

    Ich kann mich hier nur wiederholen:


    1. Würden alle Beteiligten die Regeln bei Ebay beherzigen, dann würde hier so manche Diskussion nicht stattfinden.
    2. Es gibt etliche Urteile, die eine eindeutige Sprache sprechen und genau diese Regeln bestätigen.
    3. Wir reden hier meist über kleine Beträge, bei denen die meisten kein Fass aufmachen.
    4. Vieles würde besser laufen, wenn Ebay die Regeln konsequent durchsetzen würde.

    -

    Grüße

    Sven

    Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft!


    Es ist nicht Deine Schuld dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt!

  • Vieles würde besser laufen, wenn Ebay die Regeln konsequent durchsetzen würde.

    Das würde aber weniger Gewinn bedeuten, da man dann die ganzen zwielichtigen Verkäufer bannen müsste...


    xesrjb

    "Der Wein mit der Pille ist im Becher mit dem Fächer. Im Pokal mit dem Portal ist der Wein gut und fein

  • Das würde aber weniger Gewinn bedeuten, da man dann die ganzen zwielichtigen Verkäufer bannen müsste...


    xesrjb

    Naja, im vorliegenden Fall sind Ebay doch Einnahmen entgangen, weil sich der Verkäufer nicht an die Spielregeln gehalten hat.

    Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft!


    Es ist nicht Deine Schuld dass die Welt ist wie sie ist. Es wäre nur Deine Schuld wenn sie so bleibt!

  • ---------------------------------

    Käufer können Gebote nur zurücknehmen, wenn dazu ein berechtigter Grund vorliegt. Nach einer berechtigten Gebotsrücknahme kommt zwischen dem Nutzer, der nach Ablauf der Auktion aufgrund der Gebotsrücknahme wieder Höchstbietender ist und dem Verkäufer kein Vertrag zustande.

    ---------------------------------

    Das ist aber eine nette Hintertür für diese Angebotsabbrechmasche. Ich brauche also nur jemand (Kumpel oder Zweitaccount), der sich zum Meistbietenden macht und dann kann ich gefahrlos abbrechen, denn es kommt ja kein Vertrag mit dem ehemaligen und wieder Höchstbietenden zustande. Also gibt’s auch keine Ansprüche. :(



    Ja genau, auch dafür hat man schliesslich seinen eBay-Dritt-Account ;)


    Aber es gibt vermutlich noch einen weiteren, berechtigten Grund:


    "Leider musste ich plötzlich erfahren, dass all diese schönen Sachen gar nicht mir, sondern meinem Onkel gehören. Demnach darf ich sie gar nicht verkaufen und ziehe hiermit mein Angebot wegen Irrtum zurück.

    Ich bitte das Versehen zu entschuldigen. MfG " ;)


    Wenn man das nicht zu seinem Geschäftsmodell macht wird da wohl jeder Richter drauf anspringen

    bzw jeder gegnerische Anwalt drauf abspringen.

  • Jemand Interesse an einer VAXmate? Ich fänd den zu dem Preis interessant, bin aber zu weit weg.


    https://www.ebay-kleinanzeigen…te-pc/1784092518-228-3411


    Steht zwar ungetestet, aber laut Bildern geht der ja zumindest an und bootet. Tastatur sehe ich keine.

    Suche: SGI Indigo (gerne IP12), DEC/DIGITAL CRT Monitor und ein VT240 (inkl. Monitor).

  • Jemand Interesse an einer VAXmate? Ich fänd den zu dem Preis interessant, bin aber zu weit weg.

    Ich frag mal...

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

    • Official Post

    Jemand Interesse an einer VAXmate? Ich fänd den zu dem Preis interessant, bin aber zu weit weg.


    https://www.ebay-kleinanzeigen…te-pc/1784092518-228-3411


    Steht zwar ungetestet, aber laut Bildern geht der ja zumindest an und bootet. Tastatur sehe ich keine.

    Das ist für den Preis ein Schnapper, auch ohne Tastatur.

  • Ich glaube, Klaus braucht sich da nicht die Arbeit zu machen, das gibt es nämlich schon bei archive.org


    https://ia601709.us.archive.or…om/APPLE-II-BASIC-ROM.pdf

    Gruß Torsten

    BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, MSX VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, TP755cx, T20, T41, T61, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e, Sharp PC1401 & PC1403H, TI59 m. PC-100c, HP48SX & HP48GX


    An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd' erwachsen! :motz:


    ::matrix::

  • auch gut,
    aber das reale Buch brauch ich trotzdem, kann man schön zur Entspannung drin rum schmöckern. Source Code kann ja auch spannend oder zumnidest interessant sein.


    mfg. Klaus Loy

  • Braucht einer diese Literatur noch? Scheint jedenfalls falsch eingestellt …


    http://www.ebay.de/itm/293970190245

    Eines der besten Büchlein für den Apple II! Habe ich 1984 in meiner damaligen Schule mitgenommen und vergessen zurückzugeben ;)

    "There is no reason for any individual to have a computer in his home." Ken Olson, president, chairmen and founder of Digital Equipment Corp, 1977

  • Ein Quaderno 386SX, der ist schon selten, und dieses japanische Exemplar hat den Tantal-Tod überlebt, Aber rund 1350 Euro sind mir dann doch etwas heftig.

    So ein Teil (aber deutsch) habe ich eventuell noch irgendwo rumfliegen (oder schon entsorgt)... Irgendwann hatte ich das auch mal zusammen mit andeurem Kram zum Verschenken angeboten und keiner war interessiert... so selten sind die ja wohl doch nicht.

  • Ein Quaderno 386SX, der ist schon selten, und dieses japanische Exemplar hat den Tantal-Tod überlebt, Aber rund 1350 Euro sind mir dann doch etwas heftig.

    So ein Teil (aber deutsch) habe ich eventuell noch irgendwo rumfliegen (oder schon entsorgt)... Irgendwann hatte ich das auch mal zusammen mit andeurem Kram zum Verschenken angeboten und keiner war interessiert... so selten sind die ja wohl doch nicht.

    Also bitte nicht entsorgen … wenn dann bitte in meine Richtung…. hatte da früher mal mit gearbeitet … und der paßt gut in mein Beuteschema, weil er eben so klein ist 😉

    Mein Schwerpunkt sind Taschenrechner und Pockets. Aktuell suche ich zB. nach: Casio FX-5500, Privileg PR55NC, Commodore N-60, NSC 4640, Casio pro fx-1, HP-10C, HP-16C, HP-34C, HP-27, HP-38C,, HP-55, HP-70, HP-71, HP-75, HP-80 :fp:... gern im Tausch gegen "Kollegen" oder andere Oldies (HCs, Laptops, ...)

    Abzugeben wären: Thomson TO7, CPC 6128, Schneider PC 1512/1640, div.TR (HP, TI, ...), Pockets (Sharp, Casio, ...) und Zubehör

  • Jemand Interesse an einer VAXmate? Ich fänd den zu dem Preis interessant, bin aber zu weit weg.


    https://www.ebay-kleinanzeigen…te-pc/1784092518-228-3411


    Steht zwar ungetestet, aber laut Bildern geht der ja zumindest an und bootet. Tastatur sehe ich keine.


    hab das Teil abgeholt - vielen Dank für den Tipp!

    RE: Mein neuestes Etwas

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Ein Quaderno 386SX, der ist schon selten, und dieses japanische Exemplar hat den Tantal-Tod überlebt, Aber rund 1350 Euro sind mir dann doch etwas heftig.

    So ein Teil (aber deutsch) habe ich eventuell noch irgendwo rumfliegen (oder schon entsorgt)... Irgendwann hatte ich das auch mal zusammen mit andeurem Kram zum Verschenken angeboten und keiner war interessiert... so selten sind die ja wohl doch nicht.

    Also bitte nicht entsorgen … wenn dann bitte in meine Richtung…. hatte da früher mal mit gearbeitet … und der paßt gut in mein Beuteschema, weil er eben so klein ist 😉

    Es ist ein PTXT20. Irgendwo sind auch noch Kabel dafür. Kein Netzteil und batterie startet er nicht.

  • Geht der noch? Wenn du ihn mir vermachen willst, gerne! (Die allermeisten sind den Tantalelko-Tod gestorben)

    Mit Batterien startet er nicht (die Batterien sind schon älter und eventuell nicht mehr voll).

    Ein Netzteil habe ich nicht dafür.


    Ich werde alles was ich nicht mehr haben will zur 4Tages DoReCo mitnehmen und dort größtenteils verschenken.

    Ausser es kommt nochmal jemand persönlich vorbei ;) ... die Versenderei finde ich nervig.